Frage von CmcVirusSystem, 20

Straßenbahn fahren in Hamburg?

Also ich fahre morgen nach Hamburg und frage mich ob ich ein normales tagesticket kaufen kann ohne einen Ort anzugeben . Also früher war ich öfters in Hamburg um eine Person zu besuchen da wollte ich mir die stadt halt nicht so ansehen und deswegen hat es mich nicht gestört wenn ich ein tagesticket hatte für 1 bestimmten ort. Naja ich bin mir nicht sicher ob es nur für diesen ort geht nur weil ich ihn eingeben musste. Bei mir in der Stadt ist es so dass ich am automaten einfach eingebe dass ich eine Tageskarte haben will ...also...kann mir das vielleicht jemand bitte erklären? Danke!

Antwort
von MrHilfestellung, 20

In Hamburg kannste auch einfach ein Tagesticket kaufen und überall dort fahren, wo halt das Tagesticket gilt.

Selbst bei Einzelfahrten musst du kein Ziel eingeben.

Ne Straßenbahn gibts aber in Hamburg nicht :P.

Kommentar von CmcVirusSystem ,

Komisch am Bahnhof musste ich immer einen Ort angeben xD 

Antwort
von Rolf42, 12

Die letzte Straßenbahnlinie in Hamburg wurde 1978 stillgelegt.

Für U-Bahn, S-Bahn, Bus und einige Schiffslinien kannst du einfach eine Tageskarte für den "Großbereich Hamburg" kaufen - die deckt das gesamte Stadtgebiet ab und gilt teilweise auch darüber hinaus. Als 9-Uhr-Tageskarte kostet sie 6,20 Euro, als Ganztageskarte 7,60 Euro.

http://www.hvv.de/fahrkarten/einzelkarten-tageskarten/uebersicht/

Antwort
von 716167, 14

Erstens: in Hamburg gibt es keine Strassenbahn mehr.

Zweitens: Auch in HH gibt es eine Tageskarte: http://www.hvv.de/fahrkarten/einzelkarten-tageskarten/uebersicht/

Antwort
von BernhardBerlin, 4

Sieh Dir doch einfach mal die Tarifinformation auf www.hvv.de an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community