Frage von Traveler97, 57

Strangartige Verhärtungen und schmerzen an den Brüsten?

Hallo :c , Also seit ca nem halben Jahr bekomme ich immer ein Paar Tage vor meiner Periode schmerzen an den Brüsten .Die Jahre davor war es höchstens ein leichtes Ziehen. Am meisten tut es seitlich weh ,oberhalb der Brust und leicht an den Brustwarzenvorhöfen . Das ganze fühlt sich an als hätte ich nen zu engen BH angehabt oder Muskelkater in den Brüsten . Beim Tasten fühle ich nicht unbedingt Knoten - vielmehr etwas was sich anfühlt wie dicke Stränge wie bei einem Muskel die verhärtet sind und sich geschwollen anfühlen . Diese Stränge fühl ich fast überall an der Brust und sie schmerzt schon bei kleiner Berührung .

Jetzt bekomm ich natürlich wie vermutlich jede Frau die Sorge dass es Brustkrebs sein kann . Komischerweise sind es aber nicht knötchen und sie schmerzen nur vor der Periode . Pille nehm ich keine und ich bin auch nicht schwanger . Ich bin 19 Jahre alt . Nun ist mein Frauenarzt im Urlaub und ich bekomm sonst nirgendwo rechzeitig einen Termin da ich schon am 19. Sep in die USA flieg . Ich denke erst jetzt an einem Termin da es noch nie so heftig schmerzte wie heute . Meint ihr ich soll beim Hausarzt anrufen ? Oder machen die das nicht da der Frauenarzt zuständig ist ?

LG Traveler 97

Antwort
von Hexe121967, 28

zur not kann dir dein hausarzt auch helfen.

allerdings kenn ich das aus eigener erfahrung auch. einen monat tat es kaum weh, den nächsten mehr. hat sich erst geändert, als ich die pille genommen habe.

Antwort
von LiselotteHerz, 29

Für alle Beschwerden, die mit der Menstruation zu tun haben, ist ein Frauenarzt zuständig. Da solltest Du ohnehin mindestens einmal jährlich vorstellig werden.

Es ist nicht selten, dass Frauen vor Einsetzen der Menstruation geschwollene Brüste und Schmerzen haben, das liegt an der Hormonausschüttung.

Wenn das allerdings bei Dir so extrem ist, solltest Du einen Frauenarzt aufsuchen. Durch Gabe von entsprechenden Hormonen kann man das positiv beeinflussen. lg Lilo

Kommentar von Traveler97 ,

mir hat man gesagt es hätte keinen Sinn zu kommen ich bin noch Jungfrau und kontrollmäßig kann man da nicht viel tun . Da Geschlechtserkrankungen ,Verhütung und co kein Thema sind . Außer die Brüste oder bei Beschwerden gibt es keinen Anhaltspunkt mich dort anzumelden . Ich wurde vor ein Paar wochen schon weggeschickt da der Frauenärztin das risiko zu gross war das Jungfernhäutchen zu verletzen bei einem Abstrich und da ich keine beschwerden da unten hatte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community