Frage von MrEzee, 66

Strahlungsreichweite?

Guten morgen liebe Leute,

In der Schule unterhalten wir uns derzeitig über Licht, da sind wir zu dem Punkt gekommen mit langwelliger und kurzwelliger Strahlung. Da kam mir die Frage in den Sinn ob denn die kurzwelliger Strahlung eine kürzere Reichweite wie die langwellige Strahlung hat. Auf Wikipedia fand ich zwar Wellenlängen, dennoch bin ich mir nicht sicher ob das gleichgestellt ist mit der Reichweite. Nun meine Frage wäre ob es stimmt das kurzweilige nicht so weit reichen.

Mfg MrEzee

Antwort
von PhotonX, 38

Im Vakuum ist die Reichweite in beiden Fällen unendlich. Aber auf der Erde müssen sich die Wellen um die Erde herum beugen, um entfernte Orte zu erreichen, das können Langwellen besser als Kurzwellen.

Kommentar von Franz1957 ,

Aber auf der Erde müssen sich die Wellen um die Erde herum beugen, um  entfernte Orte zu erreichen, das können Langwellen besser als Kurzwellen.

Als "Langwelle" und "Kurzwelle" werden bestimmte Radiofrequenzbereiche bezeichnet, und da ist es bekannt, daß man mit gerade mit Kurzwelle besonders große Reichweiten erzielt, freilich nicht durch Beugung, sondern durch Reflexion in der Ionosphäre.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kurzwelle

Für noch kürzere Wellen, UKW und UHF, trifft es zu, daß ihre Reichweite kürzer ist als die der längerwelligen Radiowellen.

Kommentar von PhotonX ,

Danke für die Korrektur und Ergänzung!

Antwort
von Papabaer29, 16

Strahlen sind immer unendlich!

Von der Mikrowelle bis zur Röntgenstrahlung ist alles unendlich.

Antwort
von FreundGottes, 29

Das kommt auf das Medium an, google mal nach "Extinktion". 

https://de.wikipedia.org/wiki/Extinktion_%28Optik%29

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community