Frage von Caddyshack83, 51

Strahlenanlage auf dem Dach - wie kann man die Wohnung isolieren?

Ich komme mir irgendwie verstrahlt vor da wir auf dem dach ne Sendefunkanlage oder wie dat Ding heißt haben. Hab gehört Alufolie soll helfen oder reicht das nicht aus wenn ich die Decke mit Alufolie beklebe?

hab mir schon überlegt nachts heimlich das Teil mit nem Luftgewehr von draussen aus abzuballern aber ich denk nciht dass das wirklich hilft.

Antwort
von Biberchen, 30

du solltest dich auch vor den direkten Strahlen schützen und dir einen Helm aus Alufolie aufsetzen wenn du deinen abgeschirmten Bereich verlässt. Zum Abschießen der Anlage brauchst du etwas stärkeres:

Kommentar von Barney123 ,

Hallo Biberchen,

Der Aluhut ist klasse!

Sieh mal hier:

http://blog.dergoldenealuhut.de/

LG

Antwort
von emib5, 29

Sei froh, dass die Antenne bei Dir auf dem Dach steht und nicht auf dem Nachbardach. Direkt unter der Antenne ist die Strahlung am geringsten.

Gegenfrage: Hast Du ein Handy und ein drahtloses Telefon zu Hause?

Antwort
von joriti1999, 10

Aluminium ist als Abschirmung aufgrund der geringen dichte (für ein Metall) eher schlecht geeignet. Zu empfehlen sind da eher Blei oder Gold.

Antwort
von Alpako995, 25

Die Alufolie bringt nichts! Sendeanlagen sind überall und die Strahlung auch!

DU KANNST NICHT ENTKOMMEN Muhahahah

Kommentar von Caddyshack83 ,

ich wette mit dir um 100000 euro dass du früher krebs bekommst als ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten