Ist es eine Straftat oder "nur" moralisch verwerflich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du etwas wissen willst, dann stelle eine detaillierte Frage und nicht nur eine nichtssagende Überschrift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redrat113
20.02.2016, 12:48

Sorry zu spät gesehen, dass er nur die Überschrift getan hat. Jetzt passt es - Dankes

0

von was redest Du jetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redrat113
20.02.2016, 12:34

Sie hat sein Geld bekommen obwohl sie wusste, dass er tot ist. Ist das eine Straftat oder ,,nur,, moralisch verwerflich

0

Ach ja, weil ich es gelesen habe, Erben gibt es keine. Jeder mögliche hat das Erbe verweigert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung