Frage von Lukas1357910, 39

Strafmaß in diesem Fall?

Hallo!

Welches Strafmaß kann einem in folgender Situation erwarten? (Führerschein neu machen, Bußgeld?):

Person X möchte einen Parkplatz nach links verlassen, allerdings verdeckt ein in einer Parkbucht für LKW u. Busse parkender LKW die Sicht auf die linke Seite. Person X fährt jetzt mit Schrittgeschwindigkeit in die Straße ein und zwingt den von links kommenden Y (bei Tempo 50) zur Vollbremsung!

Der von links kommende Y meinte, dass er mich anzeigen werde.

Liebe Grüße

Antwort
von ponyfliege, 14

passieren wird dir in dem fall nichts.

dein "vergehen" ist strassenverkehrsgefährdung. da kommts auf die lichtverhältnisse an. unter umständen noch das widerrechtliche benutzen der parkbucht.

aber - das muss dir erst mal wer nachweisen.

im normalfall darfst du nicht ohne anweiser aus der parkbucht herausfahren, wenn du keine sicht auf den fliessenden verkehr hast.

ich hoffe, du hast dich bei dem andern entschuldigt. der fehler lag ja bei dir.

Antwort
von ToxicWaste, 11

Warte lieber ab, was die Leute im Verkehrsportal dazu sagen. Dort hast du ja auch gefragt. Wahrscheinlich kommt da aber nix oder nichts wirklich weltbewegendes.

Antwort
von mpower335x, 25

Mach dir keinen Kopf, der kann dir nichts. Hätte ihm an deiner Stelle sogar noch nen netten Spruch mit auf dem Weg gegeben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten