Strafen Drogenhandel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten


In Deutschland ist der unerlaubte Drogenhandel nach §§ 29 ff. des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG) strafbar. Die Strafandrohung beträgt im Regelfall Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder Geldstrafe.
In bestimmten schweren Fällen droht gar eine Mindeststrafe von einem, zwei oder fünf Jahren; die Höchststrafe ist dann nach oben hin theoretisch offen bis zu 15 Jahren (Auszug aus Wikipedia)

Hättest Du auch googeln können.Bitte tu mal was für Deine Rechtschreibung! lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mccrdt
09.05.2016, 15:01

Aber selbst kein richtiges Deutsch sprechen können. Bitter

0

Das kommt auf die Menge an. Du kannst wenn es eine größere Menge ist bis zu 6 Jahre oder länger in den Bau wandern. Du verstößt gegen das Betäubungsmittelgesetz , bringst das Zeug in Umlauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf das land an. in einigen ländern überlebt der "händler" das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bußgeld und/oder Gefängnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cybershooter00
09.05.2016, 14:35

Schon aber wie viel und wie lange?

0

ein Deutschkurs... alles andere kann man ergoogeln...versuche es aber mit dem Wort "Strafen", sonst landest du auf ner Seite von Schönheitschirurgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?