Frage von Lenni999, 102

Strafe wenn man von der Polizei ein oder mehrmals ohne Db-Killer erwischt wird?

Was passiert dann? Ist das schonmal jemand passiert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 60

Du bekommst ne Mängelkarte die dir ne Frist setzt bis wann das Mopped repariert zu sein hat, und nen Bußgeldbescheid über 80€.

Und wenn du in ne Schwerpunktkontrolle gerätst sacken die meist auch deinen Endschalldämpfer ein. Besonders wenn das schon mal vorgekommen ist is der dann wohl weg und  man untersagt dir die Weiterfahrt.

Du mußt dann also zusätzlich zum Bußgeld das Abschleppen des Moppeds, einen neuen Endschalldämpfer und die TÜV gebührenzahlen.

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 50

Du darfst dann zu Fuss nach Hause gehen.

Bei einer Kontrolle darfst du nicht mehr weiterfahren.

Expertenantwort
von drhouse1992, Community-Experte für Motorrad, 68

Im Normalfall zahlst du dann statt den üblichen 90€ + Bearbeitungsgebühr wegen Vorsatz 180€ + Bearbeitungsgebühr. Denn beim zweiten Mal geht man davon aus, dass du genau weißt dass er da drin zu sein hat. Daher dann die doppelte Strafe wegen Vorsatz. 

Kommentar von Effigies ,

ei guck, der Dr. is wieder da. ;o)

Bei Verdacht auf Vorsatz sacken sie auch immer öfter zur Gefahrenabwehr den ESD ein. Das tut den meisten mehr weh als das Bußgeld. 

Antwort
von BlackDevil21, 60

Soweit ich weiß kostet das 80€ (bei gewollten ausbauen)

und 20€ wenn er "ausversehen" raus ist.

aber du musst es erst mal schaffen das als ausversehen zu verkaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community