Frage von Draggo, 34

Strafe wegen bearbeitetem Bild mit pornografischem Inhalt?

Man nehme an ein Bild mit pornografischem Inhalt wurde aus dem Internet und jemand hat den Kopf seines Freundes da hineingefügt und es nur an die Person geschickt die da drin abgebildet ist. Was hat der dann bei einer Anzeige von dieser Person zu fürchten? Weil er selber hat ja das Bild dann nicht veröffentlicht.

Antwort
von ES1956, 6

§184 StGB hat mit " veröffentlichen oder verbreiten" nichts zu tun, es genügt wenn 1 Person unter 18 ein pornografischen Bild gezeigt wird.
Ausserdem könnte noch §185 StGB Beleidigung zutreffen.

Kommentar von ES1956 ,

Wenn der "Freund" unter 18 ist halt du 2 Probleme.

Antwort
von Marcoooooo, 25

wo hast du den Kopf der besagten Person her?

Hat er das bild selbst hochgeladen?

Kommentar von Draggo ,

Aus Instagram.

Nein er hat das an einen Freund geschickt und der ist damit zur Polizei.

Kommentar von Marcoooooo ,

Urheberrechtskram.  

Mach einfach einen schwarzen balken vor seine Augen.

So ähnlich, wie es z.B. viele Youtuber machen.

Antwort
von nicostaber, 17

So so, also ich habe dir ja bereits auf deine Frage davor geantwortet, aber nein es ist nicht strafbar, da du ja das Bild nicht veröffentlicht hast.

Lg Nico

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten