Frage von Lisalisalissss, 55

Strafe guter Freund u Haft?

Hallo Leute bin zurzeit bisschen verzweifelt bzw muss dauernd daran denken vielleicht könnt ihr mir bisschen helfen also es geht darum ein frührer Freund Sitz wegen Drogen Handel in u Haft seit Ca 1 Monat früher also Ca vor einen Jahr war ich sehr gut mit ihm befreundet und war öfter bei ihm und wir haben hin und wieder was geraucht aber seit Ca 4 Monaten hab ich ihn nicht mehr gesehen und rauche auch nicht mehr hab nur hin und wieder mit ihm sms geschrieben wegen seinen DVDs da ich mir die von ihm ausgeborgt habe und nicht zurück gegeben habe. Habe sie dann Ca 2 Wochen bevor er in u Haft kam ihn per Post geschickt da ich keinen Kontakt mehr mit ihm wollte. Jetzt habe ich Angst das mich die Polizei anruft da er meine Nummer eingespeichert hat und ich mit ihm geschrieben habe. Wie wahrscheinlich ist das das mich die Polizei befragen will?? Und wie wahrscheinlich ist es das sie sich alte sms vor 8-12 Monaten durchlesen da ich da ja noch geraucht habe. Und falls sie herausfinden das ich vor 1 Jahr was geraucht habe und ich es abstreite und der Drogentest negativ ist kann mir was passieren ?? Hatte als ich 16 bin schon mal eine Anzeige wegen den die Verfolgung wurde aber fallen gelassen und 2 Jahre Probe. Also wie wahrscheinlich ist es das sie mich anrufen ? Und wie lange Sitz man in U Haft ?? Bitte um Hilfe noch dazu bin ich gerade schwanger und kann sowas echt nicht gebrauchen bitte um Rat und Hilfe

Antwort
von RuedigerKaarst, 55

Hallo,
ich denke, dass es unwahrscheinlich ist, dass man sich an duveh wendet.
Und wenn man sich bei dir melden sollte, dann wohl nicht als Beschuldigter sondern als Zeuge.

Du solltest dann die Warheit sagen und kannst auch erwähnen, dass Du mit ihm zusammen konsumiert hast, denn der Konsum ist nicht strafbar.

Es ist eine gute Idee, dass Du den Kontakt abgebrochen hast und nicht mehr konsumierst.

Kommentar von Lisalisalissss ,

Danke für deine antwort aber hätten die sich nicht schon bei mir gemeldet er sitzt ja schon 1 Monat oder länger was ich gehört habe sind die da meistens schnell 

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Ich war mal in der Situation, dass ich als Zeuge wegen Handel mit BTM geladen wurde, aber konnte nur von Hörensagen berichten und von einem privaten Kauf. Da war er bereits inhaftiert. Vor Gericht sollte ich auch nochmal aussagen, aber das Verfahren wurde eingestellt, da noch ein Verfahren anstand, bei dem eine deutlich höhere Strafe zu erwarten wäre. ich denke nicht, dass man sich an dich wenden wird, besonders wenn nur die Telefonnummer bekannt ist. Man müsste zuerst Deine Adresse anhand der Nummer ermitteln, was ein großer Aufwand wäre. Sorry dass man es so schlecht lesen kann, aber der "tolle" Editor von der App schluckt Zeilensprünge und Absätze.

Kommentar von Lisalisalissss ,

Ok danke für deine Antwort ich hoff nicht das ich aussagen muss oder sonstiges aber ich denke nicht da er wirklich viele Leute kennt und falls sich die Polizei sms durchlist hab ich das letzte mal mit ihm geschrieben bezüglich seinen DVDs und hab sie ihn dann per Post zurück geschickt weil ich eben nicht zu ihm fahren wollte da ich keinen Kontakt mehr mit ihm haben will. Und paar Freunde haben mir auch gesagt das die Polizei sich nur an die Leute wendet mit dem er oft telefoniert hat und auffällig geschrieben hat stimmt das ? 

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Wenn die Polizei überhaupt an die Kontakte im Handy kommt. Jemand der noch ein wenig Hirn besitzt schaltet das Gerät aus.

Kommentar von Lisalisalissss ,

Ja da hast du recht aber ich weiß nicht ob er das gemacht hat ich weiß nur irgendjemand hat ihn verpfiffen und die Kripo stand vor seiner Tür mit Hausdurchsuchungen Befehl und die dürften einiges gefunden haben sonst denk ich hätten sie ihn nicht mitgenommen 

Antwort
von Danke777, 48

Hallo, bloß weil du mit deinem Kumpel mal was geraucht hast wirst du nicht bestraft. Der Konsum alleine ist ja auch nicht strafbar. Und wenn du mit ihm nichts vertickt hast, musst du dir überhaupt keine Sorgen machen. 

Und außerdem musst du zu Fragen von Ermittlern nichts sagen,denn du musst dich nicht selbst belasten und darfst von deinem Schweigerecht gebrauch machen.

Aber ich glaube die lassen dich eh in Ruhe.

Kommentar von Lisalisalissss ,

Ok danke nein hab nur paar mal mit ihm geraucht hab auch nix gekauft von ihm oder so. Ich denk wenn dann hätten sie sich schon gemeldet da es jetzt sicher über 1 Monat her ist das er in u Haft Sitz weiß aber nicht ob er schon Gerichtsverhandlung gehabt hat oder nicht 

Antwort
von boyamr, 36

es macht nix wenn du mal geraucht hast und nicht selber verkauft hast...
und das beste was du machen kannst ist lügen....polizei wissen sowieso nicht alles sie verarschen nur immer damit sie alles wissen

Kommentar von RuedigerKaarst ,

und weshalb lügen?

Kommentar von boyamr ,

damit er sich heraus holt von den S(eheiss wenn was passiert
weil Polizei dumme Kinder sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten