Frage von TrixOne, 137

Strafe bei Graffiti-Tags an Toilettenwänden?

Hallo, ich bin 15 und habe in der Schule hier und da mal mein Tag hingemacht und mit der Zeit hat sich das so angehäuft, dass mehrere Tische und alle Toilettenkabinen mit meinem Namen und Crew bemalt sind. Die Schulleitung wurde darauf aufmersam und möchte mir nun einen Brief zuschicken. Jetzt ist meine Frage was ich zu erwarten habe. Sozialstunden, geldstrafe, Schulverweis, etc.? Weiß jemand da genauer bescheid? Würde mich mega über ne antwort freuen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Klopokolo, 23

Lass dich nich lumpen diggi! Mit deo kriegse diese kack nachfüllfarbe welche angeblich nich buffbar is weg und die sache is gegessen

Antwort
von Messkreisfehler, 80

Zunächst mal musst Du für die Kosten für die Beseitigung der Graffitis aufkommen, zudem ist das Sachbeschädigung, wird also vermutlich vor Gericht gehen. Im Falle einer Verurteilung drohen dir Sozialstunden.

Die Schule kann dir auch einen Verweis aussprechen.

Da kommt einiges auf dich zu!


Bei mehreren Tischen und Toilettenwände kannst Du voraussichtlich mit mehren Tausend Euro rechnen...

War also ne ziemlich dämliche Idee.

Kommentar von TrixOne ,

Danke... das weiß ich selber

Kommentar von Messkreisfehler ,

An deiner Stelle würde ich schleunigst mit deinen Eltern zur Schulleitung gehen und anbieten das Du versuchst die Graffitis zu entfernen, alles was DU rückstandsfrei entfernst muss nicht kostenpflichtig gereinigt oder ersetzt werden.

Antwort
von jimmy2111, 61

Für die Kosten des Entfernen wirst du aufkommen müssen. Ob dich die Schulleitung anzeigt, kann ich nicht sagen. Wenn ja, dann bekommst du im Falle einer Verurteilung höchstwahrscheinlich Sozialstunden.

Kommentar von TrixOne ,

weißt du, wie hoch die Geldstrafe sein kann?

meine eltern haben wenig geld

Kommentar von Messkreisfehler ,

Du bekommst keine Geldstrafe, wenn dann Sozialstunden. Die Kosten die du zahlen musst hängt vom entstandenen Schaden ab. Wenn sich die Graffitis entfernen lassen musst Du die Reinigungskosten zahlen, ist das Graffiti nicht zu entfernen musst Du Ersatz für die verschmutzten Teile zahlen. Hängt also davon ab wie gut sich der Schaden beheben lässt. Das kann ne Sache von ein paar Hundert Euro sein das kann aber auch im Bereich von Tausend oder mehrere Tausend Euro liegen, je nach dem wieviel beschädigt wurde.

Kommentar von jimmy2111 ,

Du fällst ja mit 15 noch unter das Jugendstrafrecht. Wie hoch die Strafe werden wird, kann man spontan nicht sagen. Du wirst aber sicherlich den Schaden ersetzen müssen. 

Antwort
von sakul2001, 17

Ah n Kumpel war auch mal so ein Vollidiot und hat sowas inner schule gemacht... also folgendes: deine schule wird dich sicher anzeigen, bedeutet Sachbeschädigung und verändern eines Gegenstandes sind schonmal drinnen. Die Reinigung wirst du garantiert zahlen müssen was echt sehr teuer ist! Wenn du es mit einem edding gemacht hast wird es erst recht teuer als zb. Einen tagg-marker! Du wirst höchstwahrscheinlich von der schule fliegen. Alles aus eigenen Erfahrungen, Anwalt wird dir sicher wenig weiterhelfen können wenn sie garantierte Beweise haben. Zuerst ein brief von deiner schule, dann ein brief von der Polizei. Zumindest war des so bei meinem Kumpel. Viel Glück wünsch ich dir.

Kommentar von sakul2001 ,

damit du nicht so viel bezahlen willst, mach mit der schule ein Kompromiss. versuch alles zu säubern was du kannst! wenn dann kauf dir extra spezielles zur Reinigung. wird um einiges günstiger sein.

Antwort
von Wischkraft1, 66

Wäre ich in der Verantwortung, dürftest du an einem Ferientag oder freien Tag deine Tags entfernen. Weiter nichts.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Wenn sich das Graffiti nicht rückstandsfrei entfernen lässt ist das eine Sachbeschädigung und somit eine Straftat.

Kommentar von TrixOne ,

Hoffen wir mal, ich treffe auf jemanden, wie dich... 

Kommentar von Messkreisfehler ,

Da musst Du nicht hoffen, das wird nicht passieren. Die Schule wird natürlich vollkommen zu Recht den Schaden ersetzt verlangen.

Kommentar von TrixOne ,

was, wenn die farbe wieder abgeht? und ich bin nicht der einzige, der an toilettenwände malt die sind voll damit...

Antwort
von Laury95, 57

Wohl eher eine Geldstrafe.. Mit Seife wird man das wohl nicht mehr wegbekommen.

Kommentar von TrixOne ,

was, wenn meine eltern es nicht zahlen können?

Kommentar von Messkreisfehler ,

Dann gibts einen Vollstreckungsbescheid und man kann 30 Jahre lang das Geld einfordern und pfänden. Allerdings haben nicht deine Eltern zu zahlen sondern Du.In der Regel zahlen das allerdings die Eltern bei Minderjährigen Kindern, verpflichtet sind sie dazu nicht!  Du beginnst dein Berufsleben im dümmsten Fall also direkt mit Schulden.

Kommentar von ThommyHilfiger ,

Dann können sie es lange in monatlichen Raten abstottern und ziehen es dir hoffentlich vom Taschengeld und den Geschenken ab.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Als Minderjähriger wird er keine Geldstrafe bekommen sondern Sozialstunden.

Das einzige was an Kosten auf ihn zukommt sind die Reinigungskosten, sollten sich die Graffitis nicht entfernen lassen muss er halt den Ersatz der beschmutzten Teile bezahlen.

Kommentar von Laury95 ,

Wenn man nicht bezahlen kann, gibt's Sozialstunden, oder (wie zum Beispiel bei ständigem Schwänzen) Jugendarrest.

Aber ich denke, so weit wird es nicht kommen und wenn du einen Schulleiter hast, der selber in der Kindheit gesprüht hat, dann sieht der das auch anders. Du kannst ja vorschlagen, dass selber zu reinigen (ich weiß nicht, inwieweit sich das entfernen lässt) musste ich in der Grundschule auch mal, aber da war es nur Kugelschreiber..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community