Frage von Manthis47, 91

Strafe bei Fahrrad?

Hi. Ich habe ein Fahrrad das warscheinlich geklaut ist aber vor ca. 20 jahren geklaut. Wenn mich jetzt die Polizei erwischt krieg ich dann eine strafe? PS bin 12.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von furbo, Community-Experte für Polizei, 39

Grundsätzlich kann man an gestohlenen Sachen kein Eigentum erwerben (§ 935 BGB). Ist man aber seit mindestens 10 Jahren in gutgläubigem Besitz der Sache ( d.h. dass man nicht wusste, dass der Gegenstand gestohlen ist) dann wird man rechtsgültiger Eigentümer der Sache durch Ersitzen (§ 937 BGB). 

Weiß man aber, dass die Sache gestohlen ist, dann kann man auch nach 50 Jahren kein Eigentum an der Sache erwerben. Evtl. könnte man den Besitzer sogar noch wegen Hehlerei drankriegen.

Soweit die rechtliche Seite. Da du nur 12 Jahre alt bist, können die 10 Jahre mit Sicherheit noch nicht vorbei sein. Der frühere Eigentümer hat sein Recht an der Sache noch nicht verloren.

Allerdings sind nach 20 Jahren die Fahndungsunterlagen nicht mehr existent. Wenn man dich mit dem Rad anhält und kontrolliert passiert - nix

Kommentar von RobertLiebling ,

Allerdings sind nach 20 Jahren die Fahndungsunterlagen nicht mehr existent.

Die SOKO "Fahrrad" dürfte mittlerweile aufgelöst sein. ;-)

Kommentar von Manthis47 ,

und wie kann ich dafür sorgen das ich eugentümer werdw also muss ich damit zur Polizei oder wie soll ich das machen

Kommentar von furbo ,

Wenn du weisst, dass das geklaut ist, dann wirst du nie Eigentümer. Wenn du es aber z.B.jetzt nicht weisst und es erst in 10 Jahren erfahren würdest, dann wirst du Eigentümer

Kommentar von Manthis47 ,

und wenn mich die polizei damit erwischt und kontroliert sehen sie das es geklaut ist oder wird dann gesagt das alles gut ist

Kommentar von furbo ,

Wenn sie jetzt die Rahmennummer überprüfen, werden sie nichts feststellen und dich weiterfahren lassen. 

Kommentar von Manthis47 ,

ok

Antwort
von Militaerarchiv, 37

Nein das ist verjährt, aber man könnte dir das Rad abnehmen, da man an gestohlenen Dingen kein Eigentum erwerben kann.

Kommentar von Manthis47 ,

danke endlich eine ordentliche antwort

Kommentar von furbo ,

§ 937 BGB?

Kommentar von RobertLiebling ,

Dem steht hier der § 937 (2) BGB entgegen, fürchte ich.

Antwort
von Manthis47, 47

Also mein onkel hat es vor ca. 20 jahren geklaut

Antwort
von Nickinator, 35

Nein, nein NEIN!? Dir kann rein garnix passieren... Oder ist es vergoldet und mit Diamanten besetzt? dann würd ichs mich nochmal überlegen :D

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten