Frage von irgendwerx123, 90

Strafe bei Beihilfe zur Flucht?

Mein Freund wurde festgenommen. Allerdings war er am nächsten Tag im Krankenhaus aufgrund von Schmerzen. Zu dem Zeitpunkt als er von der Polizei zurückgefahren worden ist, stand ich vor dem Revier. Mein Freund ist anschließend von der Polizei weggerannt und nach langer Suche nach ihm, stand er vor der Wohnung meiner Freundin. Wir haben ihn aufgenommen und sein Bruder hat ihn mit einer Flex von den Handschellen befreit. Schließlich hat uns die Polizei am morgen doch gefunden, es war ein Großeinsatz und alle in der Wohnung wurden festgenommen. Auf dem Revier mussten alle die Personalien abgeben und dann durften wir gehen. Meine Frage ist jetzt, was kommt auf mich zu? Hab ich eine Straftat begangen, weil ich ihn bei meiner Freundin sozusagen versteckt habe? Aber letzendlich war es sein Wille, in der Wohnung zubleiben.

Antwort
von furbo, 64

Ihr könntet wegen Strafvereitelung dran sein (§ 258 StGB).

Weswegen wurde ihm denn die Freiheit entzogen?

Antwort
von EinfachLeon, 31

Meinst du das jetzt im ernst?! Wie alt bist du?

Kommentar von irgendwerx123 ,

??? Was ist dein Problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community