Strafbefehl Betrug Beschluss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist ja nicht damit getan, dass du die 55,-- und 73,50 Gerichtskosten bezahlst.

Eine Strafe in Form eines Denkzettels muß auch sein, und das sind eben diese 100,--. Dabei kannst du sehr froh sein, noch so günstig weggekommen zu sein.

Wenn du alle Forderungen innerhalb der benannten Frist begleichst, ist diese Angelegenheit erledigt, sofern du die Bewährungsauflagen einhalten wirst. Solltest du die Fristen nicht einhalten oder gegen die Bewährungsauflagen verstoßen, könnte möglicherweise ersatzweise Haft die Folge sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Golf3fl
02.11.2016, 19:29

Wenn ich jetzt alle Forderungen begleiche, steht es denn trotzdem im Führungszeugnis ?

0

1) Davon steht nichts in dem Teil des Schreibens das Du gepostet hast

2) Weil das deine Strafe ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?