Strafbefehl / ebay betrug?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit 21 Jahren wird mit Glück noch das Jugendgerichtsgesetz entscheiden.
Da du Wiederholungstäter bist, kommt diesmal sicherlich eine härtere Strafe auf dich zu.
Ich tippe mal - falls nicht nach dem Jugendgerichtsgesetz gehandelt wird - auf eine saftige Geldstrafe bzw. eine Freiheitsstrafe die zur Bewährung ausgesetzt ist. (Wenn man die Geldstrafe nicht zahlen kann)
Falls du das "Glück" haben solltest und der Richter entscheidet nach dem JGG zu handeln, werden es denke ich Sozialstunden oder evtl. ein kurzer Jugendarrest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld erstatten oder die Ware versenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung