Frage von KittyCat012, 16

strafbar in "wald" Feuer zu machen?

Hi, ich gehe mit ner Freundin gerne in so ein "waldstück" und da haben wir so ein geheimes Plätzchen gefunden wo niemand rein kann weil es halt Mega gut versteckt ist , wir machen da immer n lagerfeuer aus den Stöcken da und werfen da noch Zeitung usw rein , oder verbrennen da irgendwas was wir finden sowas wie Plastik weil das so schön schmilzt , unser Plätzchen ist voller verbranntem Müll und wenn das jmd mal findet . Weiß man ja nicht wer das war ich meine wie auch . Aber ist es verboten so kleine Feuer in nem wald zu machen?

Antwort
von Nomex64, 2

In den Waldgesetzen der meisten Bundesländer steht das Feuer im Wald und oft sogar im Umkreis verboten ist. Als Ordnungswidrigkeit kann das bis zu 20.000 Euro kosten.

Wenn sich daraus ein Waldbrand entwickelt seit ihr ganz schnell im Bereich einer Straftat § 306 StGB https://dejure.org/gesetze/StGB/306.html

Von den Kosten die ihr dann zu tragen habt will ich nicht reden. Nicht gut sein Leben mit einem Berg Schulden zu beginnen.

Antwort
von Liesche, 8

Es ist verboten, im Wald Feuer zu machen, es besteht immer die Gefahr, daß Glut durch Wind weitertreibt und viele Bäume dann verbrennen können, besonders natürlich bei Trockenheit. Wer erwischt wird beim Feuer machen im Wald oder in dessen großer Nähe wird garantiert mit Strafe zu rechnen haben. Ohne Feuerkorb darfst Du in vielen Bundesländern auch im eigenen Garten oder am Haus kein Feuer anzünden, da erwartet Dich auch eine Ordnungsstrafe.

Antwort
von ANoNYmIK, 1

die gase die entstehen wenn plastk verbrennt sind hochgiftig!

Antwort
von derhandkuss, 13

Das solltet Ihr unterlassen. Wenn das der Eigentümer des Waldes oder der Förster mit bekommt, gibt's Ärger!

Antwort
von clartel2, 1

Man merkt das du einfach keine Ahnung hast. 1. Plastikmüll zu verbrennen ist extrem Gefährlich! Die Gase, und vorallem Flüssiges Plastik ist extrem tödlich! 2. Es ist verboten in einem Wald Feuer zu machen. Wenn euch dabei jemand doch mal der Waldbesitzer sieht, dann habt ihr ein Problem. 3. Kommt mir nicht mit "aber es ist doch feucht" ein richtiges Lagerfeuer, mit Glut und so weiter brennt auch nasses Holz an. (Ich spreche aus Erfahrung) 4. Finden wird euch die Polizei sowieso. Allein schon weil ihr diese Frage hier gestellt habt. Du lebst in der Illusion du hättest eine sichere Privatsphäre, aber wenn du Polizei herausfinden will wer das Feuer gemacht hat, dann tun sie das.
.
Und ja, ich habe auch schon öfters mit Kumpels Feuer im Wald gemacht. Aber wenn ich schon lese wie uninformiert ihr seid, dann lasst es bitte. Ich beschäftige mich sehr mit Bushcraft, und irgendwelche Stadt-Kinder die meinen Müll im Wald verbrennen zu müssen, die können auch nur einen Waldbrand entfachen.

Antwort
von Joshi2855, 10

Ja ist es, wenn da keine Feuerstelle ist. Wenn das jemand sieht oder was schief geht, wars das.

Kommentar von KittyCat012 ,

Ich und meine Freundin sind 13 , also würden wir dafür eig keine Strafe bekommen oder?

Kommentar von Joshi2855 ,

Ab 13 glaub schon. Ab 13 oder über 13 eins von beiden, aber deine Eltern würde die Strafe bekommen und dann hättest du auch ein Problem. Mach doch kein Müll, alleine schon diese Dumme Ausrede sollte bestraft werden...

Kommentar von maroc84 ,

Im Voraus mit mangelnder Strafmündigkeit zu rechnen ist ganz schön verroht, meiner Meinung nach.

Kommentar von KittyCat012 ,

Ich hab gehört erst ab 14 , und was für ne Strafe? Und wenn wir nicht sagen wie wir mit Nachnamen heißen ? Werden die uns dann festhalten ?

Kommentar von Joshi2855 ,

Ihr versteht noch nichts vom leben, die finden alles raus mein gott haha.

Kommentar von Turbomann ,

@ KittyCar012

Reichen dir die Antworten immer noch nicht?

Frage bei euch, wo es Plätze gibt, wo man Feuer machen darf.

Verlasse dich mal nicht darauf, dass ihr erst 13 seid. Eure Eltern hätten eine helle Freude, wenn ihr einen Waldbrand oder andere Schäden verursachen und dann evtl. die Feuerwehr anrücken muss.

Dann Taschengeld ade für eine sehr lange Zeit.
ihr seid keine Kindergartenkinder mehr (obwohl ?) dann schaltet mal eure Köpfe ein und denkt nach, bevor ihr was macht.

Sonst wollt ihr auch wie Erwachsene behandelt werden.

Kommentar von maroc84 ,

Und selbst wenn sie an offiziellen Feuerstellen Lagerfeuer machen würden, müsste sicher auch eine volljährige Aufsichtsperson dabei sein. 

Kommentar von Turbomann ,

@ marco84

Du hast Recht, habe ich vergessen

Kommentar von KittyCat012 ,

Meine mutter würde mich schlagen mit Hausschuh und Gürtel , nichts da mit solchen harmlosen strafen

Kommentar von Himbeere1978 ,

Du gehörst auch geschlagen...

Antwort
von eleteroj3, 13

ja, und zwar wegen Waldbrandbrandgefahr. Du könntest dir mit so einem Unfug mächtig viel Ärger einhandeln

Kommentar von KittyCat012 ,

Ich Pass ja auf das die Bäume usw nicht anbrennen , und wenn dann rennen ich halt weg und wie soll man dann herausfinden wer das war?

Kommentar von Joshi2855 ,

Die finden alles raus. Schon oft genug passiert. Die haben da schon viele Möglichkeiten, was denkst du denn wie auch Morde usw. aufgeklärt werden. Du kannst die Leiche auch verbrennen, die muss nicht mal gefunden werden und die wissen bald wers war.

Kommentar von Himbeere1978 ,

lass es bitte bitte bleiben.. das ist vorsätzlich, und wenn wirklich was passiert, kann das ein ziemlich großes Feuer werden, und dann kann es auch sein, dass ihr den Feuerwehreinsatz bezahlen müsst, und das ist nicht gerade wenig, glaub mir

Kommentar von Himbeere1978 ,

und zum Thema.. wie sollen die mich finden.. ? es muss nur jemand einen Screenshot hier machen.. und den, wenn wirklich was passiert, der Polizei zuspielen.. die durchforsten das hier und finden heraus, von welchem PC oder Handy.. sprich IP Adresse das gepostet wurde, und zack haben sie dich. die gehen bei Brandstiftung jedem Hinweis nach.. also ich wäre da vorsichtig, das Internet ist nicht immer so anonym wie man glaubt

Kommentar von Blumenacker ,

Wir kennen doch jetzt deinen Nutzernamen, und dann wird man herausfinden, wer das war!

Antwort
von marit123456, 3

Natürlich ist das verboten.

Wie hirnverbrannt muss man sein, um solch eine Frage zu stellen?

Oder hast du einfach zu viel Rauch vom verbrannten Plastik eingeatmet?

Kommentar von KittyCat012 ,

Naja eher war die Frage ob man herausfinden könnte wer das war wenn man das findet xD

Antwort
von katniss110, 10

Es ist vor allem sehr verantwortungslos, wenn man sich nicht richtig auskennt!!

Kommentar von KittyCat012 ,

Warum ?

Kommentar von Joshi2855 ,

Ein Feuer breitet sich wenns blöd läuft schneller aus, als man denkt. Wie kleine Kinder. Ist doch nur ein Stück Papier und ein feuerzeug und plötzlich brennt das ganze Zimmer.

Kommentar von katniss110 ,

Wenn ihr nicht aufpasst, kann das Feuer sich ausbreiten und Laub in Brand setzen.

Kommentar von KittyCat012 ,

aber meistens ist es da feucht, und da brennt nix an . Und wenn wie sollen die herausfinden wer das war wenn wir wegrennen?

Kommentar von Joshi2855 ,

Wegrennen bringt immer noch nichts, wie oft noch, die finden das raus.

Kommentar von Blumenacker ,

strafbar in "wald" feuer zu machen?

Diese Stichworte werden von Fahndungsprogrammen gelesen. Ihr steht doch schon längst unter Beobachtung!

Kommentar von KittyCat012 ,

Wie denn? Werden die jedes Blatt nach Fingerabdrücken absuchen?

Kommentar von Joshi2855 ,

Ihr habt Null Plan xD Schau mal, schon nur jetzt könnte ich wenn ich will und es könnte alles über dich rausfinden (und die poliezi kann es) Ich kann deinen Account hacken, deine IP Adresse rausfinden und dich zurückverfolgen, könnte die Daten deines PC auslesen, deine Facebook Profile sehen und weiß wer du bist. Könnte über die Adresse deines PCs, diesen orten und könnte dir morgen sagen, von wo aus du die frage gestellt hast. 24 Stunden später steht die polizei vor der Tür. Das nur mal so und da gibt es 1000 Wege, dich zu finden. Die finden jeden und alles wenn sie es nur wollen.

Kommentar von katniss110 ,

Hui, da ist jemand aber ein Profi ;)

Merke: Hier nie Fragen zu kriminellen Taten stellen! ;)

Kommentar von Himbeere1978 ,

man sollte die kriminellen Taten gar nicht erst ausführen.. wenn dann mal die Rechnung über mehrere tausend Euro für den Einsatz kommt, ist das Geheule groß

Kommentar von Joshi2855 ,

Lustig, das sie gar nichts mehr zu sagen hat ;P

Kommentar von katniss110 ,

Es kann euch zum Beispiel jemand gesehen haben? Das Wie ist eigentlich ja auch vollkommen egal, Tatsache ist, dass das strafbar ist und das war ja eigentlich deine Frage, wenn ich mich nicht irre hihi.

Und verantwortungslos und einfach unfassbar dumm dazu noch.

Kommentar von KittyCat012 ,

Ich bin nicht die ganze zeit bei GF 😂

Antwort
von Biberchen, 11

ich finde es nicht so toll das ihr da Müll verbrennt! Wir haben zwar im Wald auch feuer gemacht, aber nur mit trockenen Ästen und auch mal ein Wurst drüber gebraten. Verboten ist es nur wenn Waldbrandgefahr besteht und die besteht nicht bei einer geschlossenen Schneedecke! Wenn ihr erwischt werdet müßt ihr den Müll aus dem Wald räumen!

Kommentar von Nomex64 ,

Es gibt Bundesländer in denen es zu jeder Zeit verboten ist im Wald Feuer zu machen.

Waldgesetz Land Brandenburg § 23: 

(1) Im Wald oder in einem Abstand von weniger als 50 Meter vom Waldrand ist das Anzünden oder Unterhalten eines Feuers oder der Umgang mit brennenden oder glimmenden Gegenständen sowie das Rauchen verboten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten