Frage von stoppegida, 67

Strafanzeige gegen Merkel und von der Leyen auch zur nächsten Polizeidienststelle?

Hallo liebe User, die Beteiligung um den Kampf gegen ISIS ist nach meiner sicht vollkommen völkerrechtswidrig. Ich bin ja auch dagegen, da der Krieg und Terror noch schlimmer wird. Nun bin ich auf die Idee gekommen eine Strafanzeige gegen einige Politiker, die den Einsatz zugestimmt haben wegen Vorbereitung eines Angriffskrieges zu erstatten. Nun frag ich, wie ich das am besten mache. Soll ich eine schriftliche Strafanzeige an die Bundesanwaltschaft schreiben oder geht das auch zur nächsten Polizeidienststelle? Wie würdet ihr das tun? Vielen Dank schonmal.

Antwort
von Lohengrimm, 43

Keine Ahnung wie das geht. Aber du kannst einen schönen Gruß von mir drauf schreiben. Ich bin exakt deiner Meinung. Mir wurde seinerzeit in der Schule felsenfest eingebläut, dass von Deutschem Boden niemals (!) mehr ein Krieg ausgehen darf. Aber genau das wurde am vergangenen Freitag beschlossen. Deutschland wurde bislang vom Terror verschont, weil Gerhard Schröder (egal was man sonst von ihm halten mag) sich damals entgegen enormen politischen Drucks dafür eingesetzt hat, Deutschland aus dem Irak-Krieg herauszuhalten. Das wird sich -so meine Meinung- durch die Entscheidung vom Freitag jetzt ändern. :-( 

Kommentar von lupoklick ,

Du solltest bei der Wahrheit bleiben. Gerhard Schröder hat damals im Wahlkampf  eine "Frage" beantwortet, die nie gestellt worden ist...   ---- ziemlich mieser Trick !!! ---

Antwort
von ThomasAral, 55

ich kann leider mit meinem browser keine folgekommentare geben:

also die Linken haben denke ich schon sowas vorbereitet:  eine Klage

Kommentar von stoppegida ,

Des sind aber die Bundestagsabgeordneten, die das tun. Hier ein Beispiel von letzter Zeit: http://www.wolfgang-gehrcke.de/de/article/1089.drohnen.html

Antwort
von SamWinchesterSu, 40

Das ist cool und mutig wen du das machst

Antwort
von Miramar1234, 67

Nächste Polizeidienststelle,mach bitte die Anzeige "auf alle in Frage kommenden Straftaten und rechtsmißbräuchlichen Handlungen."Nur wenn dies hunderttausende machen würden,gäbe es eine geringe Chance.Vielen Dank für Deinen Mut ,Einsatz und ich hoffe tapfer bist Du auch.Berichte dann mal.Liebe Grüße

Kommentar von HarryKlopfer ,

"Ich bin  mit einem freundlichen Polizeilächeln wieder heimgeschickt worden."...das hat stoppegida dir dann zu berichten

Kommentar von Miramar1234 ,

Das ist natürlich nicht das was Du willst.Dann versuche einen Lokaltermin bei einem Reporter zu bekommen und vielleicht berichtet er darüber.Ansonsten....hab ich auch nichts zu bieten,mir gehts ja genau so.Ist nicht eine Frage von Recht haben,sondern Recht bekommen.Ein weiterer Beweis,dafür das wir immer mehr Züge und Charakter einer Diktatur haben.

Antwort
von youarewelcome, 16

Strafanzeige wegen was bitteschön?? Ausserdem kannst DU überhaupt keine Strafanzeige verfassen, dass muss die Polizei tun.

Dein Vorhaben wird nicht durchführbar sein und ist meines Erachtens auch gar nicht möglich und sinnfrei!

Antwort
von ThomasAral, 59

zuerstmal müsstest du eine partei gründen 

Kommentar von stoppegida ,

Bin aber schon bei den linken;D

Kommentar von HarryKlopfer ,

Kennst du auch das folgende Sozialistenlied? ...."Arbeiter, Bauern nehmt die Gewehre, nehmt die Gewehre zur Hand -  zerschlagt die ..."

Antwort
von DieterRantel, 40

Sei dir sicher das Bundesverfassungsgericht nimmt das ganze SEHR genau unter die Lupe.

Kommentar von Miramar1234 ,

Das ist leider falsch.Die Richter bilden die Regierung 1:1 ab.Ich habe eine ähnliche Frage gestellt und viele Anzeigen sind bereits gemacht worden.Tlw.wurde davon berichtet.Alleine den schwerwiegenden Eingriff in die kommunale Selbstverwaltung und die Schadenersätze durch die abgeschalteten AKW hätten etwas auslösen müssen.Groko ist die denkbar schlechteste Konstellation die Immunität aufzuheben,da es eine Mehrheit hierfür braucht.

Antwort
von HarryKlopfer, 25

Vergesse deine Idee. Nicht dass du noch in einer geschlossenen Psychiatrie landest

Kommentar von Miramar1234 ,

Nein,das ist nicht psychotisch,sondern das Regierungshandeln!  Wenn genügend Druck aus dem Volk kommt,könnte die Immunität durch den Bundestag aufgehoben werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten