Frage von Steffelchen23, 47

Strafantrag ..Was tun.zurückziehen?

Hallo,

am 30.12.2015 kam es zu einem Streit zwischen mir und meinem Lebensgefährten. Mein Lebensgefährte war alkoholisiert, beleidigte und bedrohte mich und rief dann selbst die Polizei. Die kam dann zu meiner Wohnung ( meine eigene Wohnung) und fragte mich was geschehen sei. Ich erörterte die Situation und mein Lebensgefährte beleidigte mich als "B" vor der Polizei. Ich sagte, ich möchte keine Anzeige erstatten, Die Polizei sagte, in so einem Fall erstattet die Polizei von sich aus Anzeige. Er bekam eine Wohnungsverweisung und durfte sich 10 Tage lang nicht näher als 50 m nähern.

Wir haben uns wieder vertragen. Gestern Post von der Polizei, ein Strafantrag den ich unterschrieben zurück schicken soll.

Ich möchte einfach nichts mehr mit der Sache zu tun haben. Muss ich der Polizei schriftlich mitteilen, dass ich keinen Strafantrag stellen möchte( was ich auch nie vorhatte und an dem Abend auch gesagt habe das ich keine Anzeige stellen möchte)? Kommen eventuell Kosten auf mich zu? Kann mein Lebensgefährte trd. noch belangt werden?

Antwort
von DanCat, 22

Also es ist richtig das die Polizei selbst eine Anzeige schreibt und dies weitergibt an die Staatsanwaltschaft.

Ich würde an deiner Stelle wenn du das nicht möchtest mal mit der Staatsanwaltschaft Kontakt aufnehmen und das mit denen klären sowas hatte ich noch nie und weis nicht genau was passiert wenn du das einfach nicht unterschreibst. Das 10Tage Abstandhalten soll ja auch dazu dienen sich wieder zu finden und sich Gedanken zu machen, beide Seiten. Was auch der Gesetzgeber so sieht. Ich denke nach einen Gespräch mit der Staatsanwaltschaft klärt sich das ganze, bitte nicht einfach nicht unterschreiben, das bringt nichts evtl nur Ärger.

Antwort
von mirolPirol, 15

Sorry, ich habe kein Verständnis für Weiber, die sich beschimpfen, beleidigen, sogar schlagen lassen von einem Vollpfosten und dann wieder mit dem unter eine Decke kriechen. Leider kann die Polizei nur aktiv werden, wenn der Armleuchter angezeigt wird und für sein Verhalten gerade stehen muss. Sowas könnte auch heilsam sein... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten