Frage von kittywashere, 34

Strähnchen machen lassen oder erst Farbe rauswachsen lassen?

Hallo,

meine Haare sind ca. 50 cm lang und wurden über die letzten 12 Jahre quasi zu Tode gefärbt. (Schwarz, blondiert, dann immer braun, durch Unfall wieder Schwarz, wieder blondiert..)

Seit einem Jahr habe ich meine Haare nicht mehr gefärbt. Meine Naturhaarfarbe ist ein kühles Straßenköterblond. Meine Haare wachsen auch recht schnell, ca. 25, 26cm in diesem Jahr. Also ist etwa die Hälfte meiner Haarlänge in Naturhaarfarbe.
Die Spitzen sind Mittelblond aber ein sehr warmes blond, orange-stichig.

Ich wünsche mir ein blond, ein wenig heller als meine Naturhaarfarbe. Aber schön kühl, dass es natürlich aussieht.
Habe Ende März auch einen Friseurtermin.
Das möchte ich mit feinen Strähnchen in mehreren Blondtönen erreichen.

Ich weiß aber nicht, ob es Sinn hat über die untere Hälfte Strähnchen zu machen. Die Farbe in den Spitzen ist ein einziges Chaos.
Sollte ich das Farb-Chaos besser erst rauswachsen lassen?
Das alles abschneiden möchte ich jetzt noch nicht.. Höchstens 10cm, dann sind aber noch immer 15cm da.

Oder einfach normal Spitzen schneiden und die Strähnchen auch über die ganze Farbe?

Der Friseur wird mich mit Sicherheit gut beraten, aber es ist ja noch über ein Monat und irgendwie bin ich ein bisschen nervös weil ich es kaum abwarten kann wieder eine schöne Haarfarbe zu haben!
Deswegen wollte ich hier fragen.. Vielleicht hatte ja jemand schonmal ein ähnliches Haar-Problem?

LG

Antwort
von beangato, 15

Na ja - wenn Du nicht willst, dass Deine Haare abbrechen, lass es lieber mit dem Färben.

Mein Kind hat ca. 7 Jahre lang gefärbt. Danach hat es aufgehört, weil die Haare immer mehr abbrachen und ausfielen.

Kommentar von kittywashere ,

Meine Haare sind sehr gesund und auch in den Spitzen genauso gepflegt wie am Ansatz.
Spliss hatte ich noch nie.
Danach kann ich nicht gehen, bei mir ist eben die Optik das Problem.. Nicht, dass die Farbe nachher schlimmer aussieht als vorher..

Antwort
von meliedrive, 7

Also ich färbe meine haare zwar nicht wirklich....aber ich lasse mir immer meinen Haaransatz mit "Stränchen"   nachfärben...auch wenn sie noch nicht ganz rausgewachsen sich da ich so obré haare habe in blod (meiner naturfarbe) und nicht ganz braun! Hoffe konnte helfen💇🏼💁🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community