Frage von dorle3, 58

strähnchen auf platinblondes haar selber machen?

hello everybody,

Ich war vor einer woche beim friseur und ich wollte etwas heller werden da meine ausgangs natürhaarfarbe ein weniger helles straßenköter aschblond ist . aber nun ist mein haar platinblond geworden was mir doch zu krass ist und da meine haare relativ lang sind wirkt as ganze jetzt etwas zu ´´klischee´´ , wenn ihr wisst was ich meine ? nun würd ich gern wissen ob es denn eine möglichkeit ist das ganze ein wenig abzuschwächen zb. mit etwas dunkleren strähnchen ?? will halt nicht nochmal so viel geld beim friseur lassen und würde nun gern selber ran:) ich möchte noch erwähnen dass der friseur mir am nächsten tag weil ich so unglücklich war einen ansatz getönt hat damit es nicht mehr so dolle ist ..damit war ich dann auch gamz zufrieden , nur ist der besagte ansatz nach der 1. wäsche schon wieder ein bisschen weg und ich will nicht das er komplett verschwindet weil es halt ohne ihn viel zu doll ist ...

würde mich über antworten freuen lg :)

Antwort
von kidsmom, 24

Zu Hause selbst "basteln" in Form von Mechen wird fix nichts. Auch ist es absolut nicht anzuraten, nicht einmal mit Hilfe einer Freundin,... das geht nicht gut aus. Bei deiner Haarlänge schon gar nicht.

Womöglich mit den relativ minderwertigen Produkten aus dem Drogerie Markt.

Du könntest dich bzgl. der/einer Tönung in einem Friseurbedarfs Geschäft beraten lassen, diese dann selbst anwenden. Von allen anderen Home Anwendungen würde ich dir echt abraten!!!

Dass dir die Farbe zu krass ist, kann ich mir vorstellen, dennoch würde ich erst mit Strähnen vom Friseur (!!!) frühestens so nach 2 Monaten anfangen. Die Idee mit den etwas dunkleren Strähnchen kannst du dann auch umsetzen (lassen).

Danach wirkt die Farbe nicht mehr so extrem "anders", die Haarstruktur hatte etwas "Pause". Der weiter folgende Nachwuchs muss in weiterer Folge auch nicht mehr so oft nachgefärbt werden, weil der Übergang nicht mehr so stark auffällt.

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 26

Ich würde, ehrlich gesagt, komplett in einer dunkleren Farbe rüber färben. Vielleicht stelle ich es mir auch falsch vor, aber irgendwie kann ich mir keine Strähnen mit der Haarfarbe vorstellen. 

Antwort
von sweetsusicake, 29

Ich bin mir sicher im DM gibt es tausende von Haarfärbemitteln. Dort könntest du dir deine Farbe aussuchen die du als Stränchen haben willst. Dann gehst du vor wir die beim Friseur. Also nimmst du Alufolie und die Stränchen die du ''bemalt hast'' einfach darauf legen und dann halt so lange warten wie es auf der Verpackung steht und dann abwaschen und dein Look ist ready🙈🎀
Habe es auch bei meiner Freundin so gemacht und hat perfekt geklappt!
Viel Glück!!

Antwort
von lieblingsmam, 23

Ich rate Dir unbedingt das vom Fachman machen zu lassen.Selber bekommst Du nicht das gewünschte Ergebnis hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community