Stoß gegen Wange, Kopf verletzt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geh doch einfach zum Arzt und erzähl ihm von deinem Druck im Kopf und der vorangegangenen Verletzung. Der kann dann Untersuchungen veranlassen, die deine frage beantworten können. Alles was du hier kriegst ist ein ja/nein/vielleicht von Menschen deren wissen wohl kaum an das eines Facharztes heranreicht. Meine persönliche Meinung: Ja, das könnte, je nach schwere des stoßes, tatsächlich sein. "Tat ziemlich weh" ist allerdings nicht gerade aussagekräftig... bei einer Gehirnerschütterung hättest du allerdings noch andere Symptome wie erbrechen, Schwindel, etc. Dennoch ist das nicht die einzige Verletzung, die man sich durch einen stoß gegen den Kopf zuziehen kann, also, wie schon gesagt: frag nen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluemchenfrau
11.05.2016, 11:02

Danke für deine Antwort. Im Gründe genommen ging es mir ja gut, aber heute hatte ich Zeit zu googeln und bei Hirnblutungen hört sich der Spaß dann auf. Werde nachher mal meinen Hausarzt anrufen und fragen, was der meint! :-) LG

0