Stollen schuhe auf kunstrasen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Grüß dich ,
SG ist definitiv die falsche Sohle . Wenn du Pech hast wirst du vom Spiel ausgeschlossen da SG Stollen a) den Kunstrasen beschädigen und b) du damit auch richtig böse umknicken und / oder hängenbleiben kannst (VERLETZUNGSRISIKO !!) . Wenn du die Schuhe neu hast kannst du die normalerweise recht problemlos umtauschen . Empfehlen würde ich dir multinoppen . Mit denen kannst du gut auf Kunstrasen und auch auf Asche spielen . Für rasen sind die eher nicht zu gebrauchen. Eine andere Alternative wären die FG's . Diese Sohle ist für Rasenplätze gedacht , jedoch lässt die sich auch auf Kunstrasen relativ gut nutzen . Ich persönlich habe für jeden Platz ein eigenes Paar Schuhe aber das macht nur bei regelmäßigen Einsätzen auf verschiedenen Plätzen Sinn . Spielst du nur auf dem Kunstrasen , dann machen AG's (reine Kunstrasen Sohle) oder Multinoppen am meisten Sinn .

Mfg

Andy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Fall kommt es NICHT darauf an in welchem Jugendteam du spielst. (Eisen)Stollenschuhe sollen dir bei tiefem und nassem Boden einen besseren Halt geben. Da ein Kunstrasen aber egal bei welchem Wetter nicht tief ist, sondern natürlich immer gleich, spielt man auf Kunstrasen mit den normalen Plastikstollen oder manche sogar mit Kunstrasenschuhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einigen Kunstrasen ist das mittlerweile verboten. Ich glaube, bei den neueren Kunstrasen ist auf der Sportanlage z.T. sogar eigens ein Schild angebracht, wonach das Spielen mit Eisenstollen untersagt ist. Gab deshalb mitunter auch schon manchmal Ärger, weil der Heimverein einige Gäste-Spieler mit Eisenstollen nicht auf den Platz lassen wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch eisenstollen und bei mir beschwert sich niemand wenn ich damit auf Kunstrasen spiele. Kommt auch drauf an in welcher Jugend du spielst. Ich denke an der b- Jugend ist es egal für die Trainer/Schiris aber darunter kann ich mir Vorstellen das die dich anmeckern. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit Metall Stollen auf kunstrasen ist schon bisschen doof zu spielen, ich spiele gern mit meinen hallenschuhen oder halt normalen Plastik Stollen auf kunstrasen. Mit hallenschuhen hat man extrem gute Kontrolle finde ich. Metallstollen ungeeignet für Kunstrasen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt glaub ich darauf an welche jugend du spielst. Ich glaube ab der d-jugend ist es erlaubt, ich bin mir aber nicht sicher. Und ja, normalerweise kann man schon mit stollen auf dem kunstrasen spielen
Lg Liku03

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragdichclever
21.03.2016, 22:15

Ich bin in der d-jugend :)

0
Kommentar von Liku03
21.03.2016, 22:16

Ich auch:)
Habe aber trotzdem die aus Plastik

0

Moin, bin mir nicht zu 100% sicher aber ich weiß das Plastik Stollen lieber gesehen sind in jüngeren Jugenden als Eisen Stollen.

Eisen Stollen können größere Verletzungen verursachen als "normale" Stollen.

Jedoch wüsste ich nicht warum diese verboten sein sollten aber am besten mal beim Trainer oder Verband nachfragen und abklären bevor du noch gesperrt wirst oder ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung