Frage von Kristinominos, 42

Stoiber hat gesagt die CSU bleibt bis zu den Landtagswahlen ruhig...was meint er damit - was hat die CSU vor?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 1992peggy, 24

Ist nicht schwer zu erraten, die Bayern sind in gewissen Entscheidungen knochentrocken.

Die CSU ist krasser in den Äußerungen gegen die Asylflut und wird deutlich Beschränkungen fordern, Abschiebungen vorrantreiben.

Die CSU wird den Schmusekurs Merkel nicht mehr unterstützen

Kommentar von Kristinominos ,

Ja..naja.. fordern fordern fordern tun alle dauernd.. das ist nicht zielführend.. ich hoffe die setzen die merkel endlich mal ordentlich unter druck, damit gehandelt wird. forderungen bringen rein gar nichts, wie man in den letzten monaten oft sehen konnte

Kommentar von 1992peggy ,

Wenn man die CSU kennt, weiss man was fordern in wichtigen Entscheidungen wirklich heisst. Das geht dann schon in den Bereich so und nicht anders

Antwort
von keulenman, 12

Der ehemalige CSU-Chef Edmund Stoiber hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Flüchtlingskrise eine Frist gesetzt. Merkel habe „maximal bis Ende März“ Zeit. Danach werde sich eine Auseinandersetzung nicht vermeiden lassen.

http://www.mz-web.de/politik/kanzlerin-in-der-fluechtlingskrise-edmund-stoiber-s...

Antwort
von DrStrosmajer, 21

Stoiber? Der lebt noch?

Donnerwetter!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten