Frage von DreamFeelSee 11.11.2010

Stoffwechsel Magersucht

  • Antwort von Svenija89 13.11.2010

    Kommt auf die vorherige Konstitution des Patienten an. Bei mir hat es ungefär ein Jahr gedauert. Dann kommt es auch drauf an, ob sichnur das Fettgewebe erholen muss, oder ob auch die Muskeln und Knochen von der Magersucht betroffen waren. Das dauert natürlich länger und manchmal geht es auch gar nimmer. zB Zähne...

    Geduld. Das merkt man schon, wenn die Haut, Haare und Nägel wieder schön und gesund aussehen;) Ich hab mich zB total gefreut als iene Freundin mir durch die Haare gestrichen ist und gesagt hat." Die glänzen wieder voll schön, Herzlichen Glückwunsch" Das war so nach nem dreiviertel jahr ca;)

  • Antwort von Shaun0the0sheep 11.11.2010

    das ist davon abhängig wie lange und wie intensiv der Patient betroffen war. So pauschal lässt sich das nicht sagen.

  • Antwort von Columbine 11.11.2010

    Ich weiß nicht, ob die Menge nicht für den Anfang zu viel ist! Der Körper muss sich langsam ans Essen gewöhnen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!