Frage von lovemylifemk, 48

Stört es euch auch wenn jemand beim reden nicht ins Gesicht schaut?

... oder ist es egal ? Mich nervt sowas extrem dann fühl ich mich irgendwie unwichtig :D

Antwort
von XNightMoonX, 17

Nein gar nicht. Zwischendurch sollte es vielleicht mal sein. Als Zeichen das man noch zuhört etc.
Aber an sich kann ich besser reden, wenn man mich nicht direkt anstarrt. Das macht mich irgendwie auch total nervös.

Antwort
von user6363, 21

Mir ist es egal, also ich kenne viele Leute, die mögen es nicht, Augenkontakt zu haben, also gucken sie kurz in meine Augen, schauen wieder weg und so weiter. Man sollte schon in die Richtung reden dann ist okay. :)

Antwort
von floppydisk, 24

kommt wohl stark darauf an, über was man gerade redet.

Antwort
von SLS197, 27

Meist ists mir egal

Antwort
von kenibora, 19

Kommt auf die gesellschaftliche Ebene an....Beruflich oder Privat! Mich hat es bisher nicht gestört....


Antwort
von halloichbinleon, 18

Bei wichtigen gesprächen ist es mir schon wichtig abee bei normalen gesprächen ist es mir egal...muss nach ner weile immer anfangen mit lachen wenn man sich nur ins gesicht schaut😂😁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten