Stockbrot im Kindergarten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du die Stöcke mit ihnen suchst, den Teig machst, ein Feuer machst und dann backst, dann ist das schon ein Angebot. Stöcke suchen: Ausflug, Teigmachen: motorische Förderung und Warenkunde, Feuer machen, über Gefahren und Vorsicht reden, Backen: Prallelen zu Brot ziehen, Essen: Essmanieren. Damit kann man Wochen bestreiten, wenn man es pädagogisch richtig macht. Und bei jedem Schritt darüber nachdenken, was sollen die lieben Kleinen daran lernen und reflektieren, was haben sie dabei wirklich gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Kinder haben das geliebt wenn im Kindergarten Stockbrot gemacht wurde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wieso nicht :) Klingt doch toll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 21335466l
20.01.2016, 14:22

Okay danke :-)

1