Stockastik 7. Klasse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du zum Beispiel eine Umfrage darüber durchführst, wie viel % der Menschen regelmäßig Bus fahren (Thema ist hier nicht allzu entscheidend), kannst du schlecht alle Menschen in Deutschland darüber befragen. Stattdessen befragst du z.B. insgesamt 10.000 Personen aus verschiedenen Städten. Das nennt man eine Stichprobe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich sagt der Stichprobenumfang aus, wie groß der Umfang der Stichproben ist, also wie viele Stichproben durchgeführt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung