Frage von Leno1337, 34

stock gegessen,was kann passieren?

Hey Leute ich habe mit einem Freund um 5 euronen gewettet das ich es schaffe einen 10-12 cm langen stock zu essen das habe ich dan auch gemacht ich habe den Stock in ca 1 cm lange stücke gebrochen und nacheinander gegessen habe die stücke relativ lange gekaut bis sie etwas weicher waren und mit was tum trineken runter gespült meien frage jett ist das gefährlich und kann etwas passieren?

Antwort
von Trogon, 34

Total verrückt zuerstmal.

Aber außer Magen Darm Probleme, die Du überleben solltest wirst nix bekommen, zumindest wirst nicht daran sterben. Wenn es dumm läuft kann das im Krankenhaus enden. Blinddarmentzündung, Operation.

Vllt hast Glück und merkst gar nicht viel davon, kommt auf die Größe der Stücke an.

Antwort
von Norina1603, 5

Hallo Leno1337,

wenn es sich nicht gerade um das Stöckchen eines Pfaffenhütchens, einer Eibe, oder sonst eines giftigen Gewächs handelte, wirst Du es überleben!

MfG

Norina

Antwort
von altgenug60, 25

Wir können zwar keine Zellulose und kein Lignin verdauen, aber trotzdem wid dein Darmtrakt damit schon fertig werden. Falls du doch irgendwie Beschwerden bekommst, rohes Sauerkraut essen. Das hilft gut bei der Passage von grobem Material.

Antwort
von TheLooter, 27

Nö kann nix passieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten