Stochastik aufgabe verstehe ich nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit jedem Zug einer Kugel hast du fünf mögliche Ergebnisse. Nun musst du die einzelnen Ziehungen miteinander multiplizieren: 5 x 5 x 5 x 5. Das ist dann 5 hoch 4. Das ergibt dann 625 Möglichkeiten.
Die Kugeln in der Reihenfolge 1 2 3 4 zu ziehen, ist nur einmal möglich. Damit ist die Wahrscheinlichkeit 1:625.

Die Antwort auf b) ist ebenfalls 1:625, da auch das Ergenis 5 3 1 2 genau einmal vorkommt.

Ja, das stimmt, es gibt 625 verschiedene Möglichkeiten, die alle gleich wahrscheinlich sind. Du willst wissen, wie wahrscheinlich genau eine davon ist ("1, 2, 3, 4"). Die Wahrscheinlichkeit ist daher 1/625.

Kommentar von martialartslee
23.08.2016, 19:37

ICh danke dir vielmals für die schnelle Antwort ;)

0

Was möchtest Du wissen?