Frage von Shadderox, 35

Stirnhöhlenentzündung Anzeichen?

Hey :)
Ich habe jetzt seid an die 3 Wochen Schnupfen , will wohl nicht so richtig von mir weg. Mal eins ist es besser und wird dann wieder schlechter. Seid 2 Tagen jetzt habe ich ein Druck in der linken Gesichtshälfte. Wenn ich auf meine Augenbraue drücke (nur fast direkt am Auge) dann tut es weh wie als ob ich auf einen blauen Fleck drücke. Gestern hatte ich schon starke Kopfschmerzen , heute nur so leicht. Mal ist der Druck nur sehr gering , und mal wieder wird er kurz stärker. Mir ist auch aufgefallen das ich seid einigen Tagen nicht mehr gut riechen kann. Ich gehe mal von einer 'Stirnhöhlenentzündung' aus.
Ab wann sollte ich zum Arzt? Und was kann ich gegen den Druck im Kopf tun? Vielleicht hätte ja einer schonmal eine Entzündung , und kann mir berichten wie alles ablief :)

Antwort
von WhiteWind, 27

Schwierig zu sagen, klingt halt nach Schnupfen in Verbindung mit Kopfschmerzen. Normalerweise kommen bei einer Stirnhöhlenentzündung auch noch Ohrenschmerzen dazu. Aber zum Arzt zu gehen, bei derartigen Beschwerden ist generell immer besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten