Frage von desantnikVDV, 5

Stirnhöhlen Entzündung gehabt ?

Vor einem Jahr Stirnhöhlen Entzündung gehabt, bis jetzt jeden Morgen Eiter im Hals, sprich jeden Morgen muss ich es aus würgen raus husten. Was kann man dagegen tun? Und was kann man gegen den Schleim tun?

Danke.

Antwort
von Ingoberta, 5

Zum Arzt gehen. Da die "eigentliche" Entzündung ja schon lange her ist, aber noch Folgen/Symptome bestehen, kann es sein, dass sich eine chronische Krankheit daraus entwickelt (hat).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten