Stirbt Saphira am Ende des Teil 4?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Saphira stirbt nicht. Sie verlässt zusammen mit Eragon, den Eldunarí, den Eiern und einigen Elfen alagäesia um eine neue Heimat für die Drachen zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Baum in Elesmera von dem Eragon den stahl für sein schwert hatte hat saphiras eldunari als bezahlung dafür genommen, nachdem sie Galbatorix besiegt haben zerstört die Elfe deren geist den baum bewohnt das eldunari und tötet somit saphira...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tarsia
26.03.2016, 22:54

Was erzählst du denn für einen Mist?

0
Kommentar von Tarsia
26.03.2016, 22:57

Auch wenn man die ganzen logikfehler in dem ganzen vernachlässigt nicht wirklich ;-)

0
Kommentar von Tarsia
26.03.2016, 23:16

Der Baum würde nie und nimmer Saphiras Eldunarí nehmen. Warum auch, was hat sie (also Linneá) denn davon? Sie achtet das Leben viel zu sehr, als dass sie so etwas machen würde. Außerdem würde dass das wohl nicht bei Eragon im Unterleib zwacken sondern im Herzen

0