Frage von Whatgehtab, 149

Stirbt meine Katze gerade hilfe?

Hei,

meine Katze lebt nur draussen und kommt tagsüber ab und zu ins Haus. Draussen hat sie ein Haus, dass beheizt ist und wo sie jederzeit zugang hat. Dort steht auch ihr fressen+trinken. Normalerweise ist sie bei diesen temperaturen immer drinnen und wenn man ruft, kommt sie schnell an. Vorhin habe ich ihr Fressen raus gestellt und sie hat es nicht angerührt. Sie ist 20 Jahre alt und man sagt ja oft, dass Katzen sich zurück ziehen, wenn sie sterben wollen... :O :( Normalerweise ist sie nie solange weg wie jetzt ... 4h

Antwort
von Cat66, 32

Meine Katzenomi ist 18 Jahre alt und manchmal werden auch sie etwas vergesslich. Meine Mausi hört schwer und sieht auch schlechter.Wärme das Futter etwas an damit es intensiver riecht!Drücke ganz doll beide Daumen das Miezi schnell nach Hause kommt.

Antwort
von MrMuster, 53

Meine Katze ist auch mal Nachmittags verschollen... ich hab sie dann meckernd auf nem Baum gefunden und sie kam nicht mehr runter...  vielleicht ists ja sowas in der Art

Antwort
von unicorn202, 77

Vielleicht ist sie halt nur mal etwas weiter weg, wenn sie auch draußen einen Unterschlupf hat, ist das doch schonmal gut. Wir können dir ja jetzt schließlich auch nicht sagen, ob sie nun stirbt oder nicht, können ja ihre Gedanken nicht lesen. Warte am besten ab und wenn sie morgen nicht zurück ist, kannst du ja mal nach ihr suchen, wenn sie stirbt und sich zurückzieht, wird sie trd. in der Nähe sein. Mach dir aber nicht zu große Gedanken.

Antwort
von Joerrgxx2, 81

Ich wünsche dir, dass sie bald wieder kommt. Ich kenne das Gefühl und hasse es im Ungewissen zu sein. Lenk dich ab und warte. Meine Katze war auch mal 2 Tage weg und
Kam als wenn nichts gewesen wäre wieder nach Hause.
Kannst ja gucken ob sie irgendwo eingesperrt wurde in der Nähe wo sie nicht raus kommt. Ansonsten mehr als warten und ablenken fällt mir auch nicht ein. Lg

Antwort
von Perry232, 57

vielleicht taucht sie noch auf :) wenn nicht, musst du dir keine sorgen machen, denn katzen sind nicht dumm, und ich bin sicher sie kann auf sich selbst aufpassen....allerdings ist das schon ein hohes alter..aber nur weil sie mal länger weg ist heißt es nicht gleich sie stirbt
also bei katzen allgemein würde ich das so sagen

Antwort
von EricDerSims03, 34

20 Jahre ist ja schon ein alter für eine Katze :D. Hatte das selber mal meine katze kam nach fast 3 tagen wieder heim.

Hoffe deine kommt auch wieder!

Viel "Glück"

Antwort
von RicWalker, 92

Durchaus Möglich! Das ist nämlich bereits ein wirklich stolzes alter für eine Katze. Auch wenn es hart wird, wirst du dich wohl langsam mit dem gedanken anfreunden müssen, dass du nicht mehr arg viel zeit mit ihr haben wirst. Also nutze sie gut.

Antwort
von Piekingzly, 85

Naja da deine Mietzi schon ein sehr tolles Alter erreicht hat könnte dies natürlich jederzeit der Fall sein. Ich denke nicht unbedingt dass sich die Katze zurückzieht weil sie stirbt, das würde nicht so schlagartig passieren. Morgen sieht die Welt bestimmt wieder anders aus:) Grüß die Mietzi von mir;)

Kommentar von eggenberg1 ,

ein 20 jahre altes tier   kippt auch mal  von jezt auf  gleich tod um !

Antwort
von eggenberg1, 17

gib mal rückmeldung !!!

ist  sie wieder  zurückgekommen ???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten