Frage von ellilotta123, 84

Stirbt mein opa jetzt?

Hi mein opa liegt im Krankenhaus er ist sehr krank und liegt im künstlichem koma . Gerade hat das krankenhaus bei meiner oma angerufen umd ihr gesagt das es ihm sehr schlecht geht. Meine oma hat gerade angefangen zu weinen . Meine Frage ist ob es sein kann das er stirbt oder schon Tod ist.

Bitte nur ehrliche umd ernstgemeinte antworten .

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von youarewelcome, 75

Das kann natürlich sein, so leid mir das tut. Wenn Deine Oma gerufen wurde, dann wird es Deinem Opa schon sehr schlecht gehen.

Ich hoffe dennoch, dass Dein Opa wieder gesundet.

Falls nicht, hoffe ich, dass Du die allerbesten und liebsten Erinnerungen an ihn in Deinem Herzen trägst.

Weißt Du so hart es ist, das Sterben gehört zum Leben. Und wenn Dein Opa schwer krank ist, hätte er vielleicht kein schönes Leben mehr wenn er seine Erkrankung überstehen würde (ich kenne ja seine Diagnose nicht).

Ich drücke Dich in Gedanken und werde in der Messe eine Kerze für Deinen Opa anzünden.

Alles Liebe

Antwort
von Rollerfreake, 84

Wenn dein Opa so schwer erkrankt ist, kann es schon sein, das er leider stirbt. Manchmal können selbst Ärzte nicht sagen ob und wann jemand stirbt, das ist sehr schwer zu beurteilen. Ihr müsst einfach stark sein und warten was passiert, mehr kann man leider nicht machen. Die Ärzte und Krankenpfleger im Krankenhaus versuchen alles, damit es deinem Opa wieder besser geht. Ich wünsche euch alles Gute!

Antwort
von BigBen38, 61

Wir alle werden irgendwann wieder gehen müssen....

So auch Dein Opa.

Niemand weiss vorher wann das sein wird - niemand kann das verhindern...

Man kann versuchen den Zeitpunkt mit moderner Medizin hinaus zu schieben..

...und manchmal klappt das so gut, das der Patient sich gut erholt und dann noch ein paar schöne Jahre an der Seite seiner Lieben hat....

Dein Opa scheint diesen Kampf grad zu führen, ob er noch bei Euch bleiben kann ...oder er schon gehen muss.

Bete für Ihn - bete darum das es ihm besser geht...

Ich wünsche Dir, das er noch viele gute Jahre mit Euch hat.

Wenn er aber nur leiden muss und schmerzen hat - lass ihn gehen.

Antwort
von Shany, 74

Sie sollte auf jedenfall ins Kh fahren .Es kann sein muss aber nicht so schnell gehen

Kommentar von ellilotta123 ,

ja sie fährt zusammen mit meinem vater (ihr sohn) so schnell es geht

Kommentar von Shany ,

Gut so 

Kommentar von youarewelcome ,

hallo Ellilotta danke für Deine Bewertung, darf ich fragen wie es Deinem Opa geht?? Ist er denn verstorben? Liebe Grüße und gute Gedanken

Antwort
von Wonnepoppen, 54

Das kann man dir hier beim besten Willen nicht sagen!

Antwort
von carolo, 54

oh gott, du arme:`(

also wenn dein opa aus dem koma aufwachen würde, würde er ein richtiger pflegefall werden. Es könnte sein, dass er sterben wird. Alles Gute und liebe grüsse caro:)

Kommentar von ellilotta123 ,

danke du hast mir bis jetzt am besten geholfen

Kommentar von carolo ,

gern geschehen

Kommentar von carolo ,

wie alt bist du denn?

Kommentar von ellilotta123 ,

14

Kommentar von carolo ,

ich bin 15

Kommentar von carolo ,

ich wünsche deiner familie ganz viel glück!

Kommentar von ellilotta123 ,

Dankeschön:)

Antwort
von lohne, 67

Das ist leider durchaus möglich.

Antwort
von Pauli1965, 49

Das ist schon möglich. Aber die Antwort kann dir hier niemand geben.

Antwort
von Segnbora, 55

Die Mitarbeiter im Krankenhaus haben die Oma zur Sicherheit angerufen, man sagt meistens den engsten Angehörigen Bescheid, wenn der Patient im Sterben liegt.

Er lebt noch, aber es geht wohl zu Ende. Wenn er schon tot wäre, hätte man es ihr ganz klar gesagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community