Frage von hoth560, 53

Stirbt die Liebe oder bleibt sie ewig?

Ich war in den letzten Jahren in ein Mädchen verliebt (wir kamen leider nicht zusammen). Wir waren nur normale Klassenkameraden. Sie hatte immer einen Freund und sie war glücklich mit ihre Beziehungen.

Das war damals natürlich ein Horror und ein Schmerz für mich. Es gab Nächte, an denen ich sogar manchmal geweint hatte :'D Sie hat mir wirklich sehr wehgetan.

Nun heute ist sie nicht mehr in meiner Klasse (seit 1 1/2 Jahr) und ich habe sie auch schon sehr lange nicht mehr gesehen. Das Beste ist, dass es mich nicht mehr verletzt und ich nicht mehr an sie denke.

Aber ich weiß nicht, warum ich aufeinmal jetzt an sie denke. Ich habe ihre Seite In Facebook gefunden aus dummen Zufall und da hat es wieder plötzlich gefunkt im mein Herz. Schicksal? Wurde ich getäuscht?. Na ja, Ich hoffe, dass diese schlimmen Gefühle nicht wieder auftauchen. Das ist für mich wie ein unsichtbares Gefängnis. Man ist in eine Person verliebt aber diese Person verletzt nur und man kann leider nix dagegen machen :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Andrastor, 10

Man kann sehr wohl etwas dagegen machen.

Liebe entsteht, wie alle Gefühle, im Kopf und nirgendwo sonst. Daher können wir sie mit unseren Gedanken steuern, wenn wir das wollen.

In deinem Fall musst du Abstand gewinnen. schau dir ihre Facebook-Seite nicht an und denk daran, dass du sie nicht liebst. Was du da für sie empfindest ist nichts weiter als eine Schwärmerei, völlig oberflächlich und ohne jeden Wert.

Also steigere dich nicht hinein und streck die Fühler nach anderen Mädchen aus.

Kommentar von Andrastor ,

danke für das Sternchen :)

Antwort
von PewCat23, 21

Ich hatte mit 17 einen Freund, dem ich bis heute noch hinterhänge. Heute bin ich 23. Trotz diesen Umständen führe ich eine durchaus gesunde Beziehung, obwohl ich an Depressionen leide (liegt jetzt nicht unbedingt an dem ex Freund). Natürlich denke ich immer noch an den, aber mit der Zeit wird es besser - halte Abstand, oder versuche dein Glück. :) Man will ja immerhin später nichts in seinem Leben bereut haben!

Antwort
von nowka20, 3

welche liebe meist du?

Antwort
von Jessicahofst, 8

Es gibt keine ewige Liebe, Liebe ist lebendig, sie kommt und geht, sie kann nicht ewig konstant bleiben.

Antwort
von Akainuu, 19

Die erste Liebe vergisst man nie ;-) 

Bin echt kein Typ für dieses Geschwafel, aber es ist wirklich so, ich träume selbst heute - nach Jahren - noch von dieser Person. Ich denke, dass sich bestimmte Dinge einfach so stark in deinen Kopf einbrennen, dass sie dich immer begleiten.

Tipp: Schnapp sie dir oder hake die Sache ab. Es gibt keine weitere Option.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community