Frage von nanunana123321, 27

stipendium für schüleraustausch:)?

hallo:) ich würde gerne für eine kurze zeit ins ausland zu gehn (bis zu 3monaten), und in einer gastfamilie leben. am liebsten nach england oder irland. das ist aber ziemlich teuer, deshalb habe ich an ein stipendium gedacht. ich hba einen notenschnitt von 1,3 in der 9. klasse eines gymnasiums. hat jemand eine ahnung, wie man an ein stipendium kommt? ich wäre sehr dankbar über erfahrungsberichte oder tipps :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von heide2012, Community-Experte für Schule, 9

Ob man überhaupt für einen nur dreimonatigen Aufenthalt ein Stipendium bekommen kann, das weiß ich nicht, aber schau mal auf diese Seiten zu Stipendien allgemein:

http://www.auslandsaufenthalt.org/auslandsaufenthalt-stipendium.php

/www.schueleraustausch-portal.de/stipendien/

und außerdem noch hier (über Seriosität dieser Seiten  weiß ich aber nichts!):

www.weltbuerger-stipendien.de/

www.afs.de/stipendien.html

www.ausgetauscht.de/stipendium-finanzierung.htm

Sicherlich mühsam, aber vielleicht ja erfolgreich.

Antwort
von LilliSpain, 5

Hi, ich habe vor 8 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Es gibt für jedes Land Stipendien, aber dafür muss man ein Jahr gehen. Es gibt auch manchmal Teilstipendien wenn man nur ein halbes Jahr geht, aber die sind verdammt selten. Wenn du also nur 3 Monate gehen willst, bekommst du kein Stipendium von den Orgas. Auch von anderen Stipendien für so kurze Zeit habe ich nicht gehört.

Also entweder zahlst du das ganze selber, oder du bleibst zuhause. Wenn du kein Jahr gehen willst, kannst du dich für kein Stipendium bewerben, bzw. wirst keinen bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community