Frage von madaju, 18

Stipemdium für Studenten aus Malaysia?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach Informationen über Stipendien bzw. Unterstützung im Allgemeinen für Studenten aus Malaysia die in Deutschland studieren möchten. Falls jemand Erfahrungen mit bestimmten Organisationen gemacht hat, wäre ich auch über persönliche Empfehlungen dankbar.

Ich hoffe jemand kennt sich mit dem Thema ein bisschen aus und kann mir Tipps und Hilfe geben.

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

Antwort
von susicute, 18

Hallo madaju,

Eine sehr umfassende Datenbank für die Suche nach Stipendien ist: https://www.stipendienlotse.de/datenbank.php

Grundsätzlich ist eine Bewerbung um ein Studienstipendium bei allem Begabtenförderungswerken, unabhängig von der eigenen Nationalität möglich. Auf einige Punkte, die man bei einer Bewerbung bzw. Suche nach dem "passenden" Stipendium achten sollte, bin ich bei GF schon einige Male eingegangen. Einen Link füge ich gleich an...

Erwähnenswert für die Suche nach einem Stipendium für eine Person mit Migrationshintergrund ist, dass es anders, als man vielleicht annehmen mag, durchaus Sinn macht, sich bei den eher konservativen politischen Stiftungen wie Adenauer (KAS) zu bewerben. Böll und FES heben die Förderung von Menschen mit Migrationshintergrund zwar mehr heraus, dementsprechend mehr Konkurrenz hat man allerdings auch bei der Bewerbung. Da es stiftungsintern durchaus vorgaben gibt, eine einigermaßen ausgewogene Förderung von verschiedenen Gruppen von Stipendiaten zu haben, kann man hier Glück haben und seine Chancen aufgrund der Lücke zwischen eigenem Anspruch der Stiftung und mangelnder Bewerberzahl mit entsprechenden Kriterien, steigern. Dies kann vor allem dann interessant sein, wenn deine malaysische Bekannte keine besondere politische oder gesellschaftspolitische Affinität zu einer der politischen Stiftungen hat. Wenn er/ sie z.B. bereits stark im Umweltschutz engagiert ist wäre eine Bewerbung bei Böll natürlich zielführender.

Leite ihm/ ihr einfach mal Infos und links zu Stiftungen weiter, die in Frage kommen könnten. Dann wird sich bei einer tiefer gehenden beschäftigung mit den Stiftungsprofilen sicherlich bald heraus kristallisieren, welche wirklich in Frage kommen.

Ein weiterer wichtiger Ansprechpartner für Studierende aus dem Ausland ist der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD). Dort findest du ebenfalls Infos zu Stipendienprogrammen und organisatorischen Dingen.

Lg Susan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community