stinkt man nach dem rauchen einer e-zigerette auch so nach rauch oder ist das besser -?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man selber riecht gar nicht. Der Dampf riecht halt nach liquid aber auch der Geruch verfliegt sehr schnell. Habe bis jetzt von niemanden gehört das ihm/ihr der Geruch stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es erscheint mir als Nichtraucher sehr viel besser, seit der mir bekannte Raucher, den ich täglich sehe, auf Dampf umstieg. Je nach Aroma riecht der Dampf auch angenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ein Fürsprecher der E-Zigarette bin ich auch nicht. Abgesehen davon, dass ich einige Leute Kenne, die damit dann nach und nach wirklich ganz aufgehört haben.

Aber zur eigentlichen Frage: Es stinkt DEUTLICH weniger. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich nicht weiß wie das ist, wenn man seinem Partner danach näher kommt. Aber so auf Abstand stinkt die E-Ziggi absolut deutlich weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, woher soll denn der 'Rauch' kommen? Es entsteht Dampf und der riecht eben nach dem Liquid. Da gibt es alle nur erdenklichen Geschmacksrichtungen. Man riecht danach weder aus dem Mund, noch riechen Klamotten, Auto oder Wohnung danach oder macht irgendwo Flecken oder Rückstände. Kurzzeitig riecht es eben nach dem Dampf, aber der verfliegt in ein paar Minuten auch vollständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, bei einer E-Zigarette riechst du nicht nach Rauch, da eine E-Zigarette einen Rauch erzeugt sondern lediglich Wasserdampf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du riechst nicht mehr nach Rauch. Deine Wohnung und Klamotten auch nicht. Es werden auch keine Wände gelb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auf E-Zigarette von einer Schachtel gewechselt und seitdem höre ich keine Beschwerden mehr von meiner Familie. (und die waren echt empfindlich. :D)

Macht übrigens auch keine gelben Wände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung