Frage von BetterKraulSaul, 158

Stinkt das nicht abartig, wenn man Analsex hat?

Ich frage mich warum manche Menschen Analsex haben, wenn dabei ein würgreiz provozierender Geruch entsteht (nehme ich doch an, wenn man täglich stuhlgang hat)

Oder haben die pornostars einen Trick wie es nicht riecht? Ich kann mir nicht vorstellen wie man den Anus so waschen Soll, dass er gut duftet.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von User7642, 85

Ich glaube gleitgel riecht, dessen  Geruch überdeckt dann alles.

Außerdem sollte ja der Teil des Darms wo man reinsteckt leer sein, bis auf winzige Kotreste.

Antwort
von hydrahydra, 86

Da braucht man keinen Trick, sondern einfach nur das: https://de.wikipedia.org/wiki/Einlauf_(Medizin)

Antwort
von Nikita1839, 60

An Analsex an sich ist nichts "ekliges".
Das Stück " Po" in dem man eindringt, ist nämlich von Natur aus eher sauber, wenn man nicht gerade schon vor Druck im Po die Backen zusammen kneift.
Es ist also nix zum Stinken da. Die, die es sehr hygienisch mögen, Spülen ihn vorher aus.

Analsex an sich ist nur gut, solang es Hinten noch enger ist als vorne. Ist es aber gedehnt, Spürt man keinen Unterschied mehr.

Antwort
von EZZZAH, 113

viele Pornostars bleachen ihr Arschloch und ich denke da kann man schon einiges tun, und es riecht nicht so wie dus dir vielleicht vorstellst (kommt natürlich auf die Frau an.)

Antwort
von ghul666, 110

Wenn man nicht grad groß muss, ist der letzte Teil des Darms leer.

Für Pornodarsteller und auch für den Heimgebrauch gibts aber Analspülungen, damit alles schön sauber ist

Antwort
von Korrelationsfkt, 101

Vielleicht haben sie sich vorher einen Einlauf verpasst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten