Frage von Meike1979, 60

Stinkender Urin aber keine schmerzen beim Wasser lösen?

Wenn ich huste oder stark Niese verliere ich ein wenig Urin. Damit habe ich schon länger probleme damit. Seit ca. 1 1/2 Woche stinkt mein Urin. Ich kann den Geruch nicht beschreiben. Habe aber keine schmerzen oder brennen beim Wasser lösen. Ich trinke ca. 2 Liter Wasser. Ich nehme nur Vitamin D3 Tropfen. Sonst nehme ich keine Medikamente. Sollte ich zum Hausarzt oder besser zum Frauenarzt gehen oder sollte ich noch eine Woche warten zum Arzt zu gehen.

Antwort
von Nouredine1989, 49

Ich würde mal einfach zum Hausarzt gehen und ihm erklären was dich stört! ;) 

Antwort
von Belladonna1971, 35

Wenn Urin "stinkt" sind oftmals Bakterien im Spiel. Bitte zum Hausarzt gehen und den Urin kontrollieren lassen.

Alles Gute!

Antwort
von sternenmeer57, 39

Normal ist das nicht, da der Urin nach dem riecht, was man an Nahrungsmitteln zu sich nimmt.

Antwort
von Wernerbirkwald, 31

Selbst wenn ein Facharzt,also ein Urologe das hier lesen würde ,könnte er keine Diagnose stellen.

Tu dir einen großen Gefallen,und gehe Morgen zu einem Arzt! zu einem Urologen.

Wenn du es nicht machst,spreche ich nicht mehr mit dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten