Frage von hallihallo21, 12

Stimmungsschwankungen während der Regel?

Hey, ich hab dieses Thema schon gegoogelt... die meisten frauen werden aggressiv oder depressiv. Bei mir ist es aber so, dass ich wirklich wirklich emotional werde. Das braucht noch nicht mal einen grund.... in einem Moment hab ich richtig gute Laune... übertrieben muss viel Lachen und finde fast alles witzig, im nächsten bin ich höchst unmotiviert, kann mir kein lächeln abzwingen und mache einfach mal gar nichts, dann fühle ich mich irgendwi "verliebt ." - obwohl ich nicht verliebt bin - werde so schnulzig was liebeslieder und filme angeht - fühle "liebeskummer" . Im nächsten Moment hab ich Heißhunger... auf genau EINE Sache - was anderes kann ich in dem moment gar nicht essen - schon vom anblick wird mir übel....ein bisschen gereizter bin ich auch und innerlich spühre ich eine stetige Unruhe.... Kennt ihr das? Also mehr als agressionen und depressionen

Antwort
von TechnikSpezi, 7

Das ist total normal.

Das sind dann halt die Hormone.

Auch wenn ich ein Junge bin, kann ich dir absolut versichern, dass das normal ist. Jedes Mädchen hat Stimmungsschwankungen wenn sie ihre Tage hat. 

Als Junge darf man das sowieso oft genug ausbaden und merkt das ein oder andere mal, wenn der Gegenüber die Periode hat.

Antwort
von Jonathan2015, 12

Ich bin ein Junge aber kenne das von meiner ehemaligen Freundin auch so wie du.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten