Frage von luisabresciani, 78

Stimmt's dass der Strudel ein Kuchen tuerkischen Ursprungs ist?

Antwort
von Christi88, 56

Vom Aussehen her könnte man das sogar meinen. Hier steht aber was anderes: https://de.wikipedia.org/wiki/Strudel_%28Gericht%29

Kommentar von loveturkey50 ,

ne ist nicht aus der Türkei;)

Antwort
von diePest, 29

http://www.strudelei.de/seite6.html weiß man nicht ganz genau.

Antwort
von Vivibirne, 6

Nein es ist nicht aus der Türkei

Antwort
von antnschnobe, 14

Der Ursprung des Strudels liegt vermutlich in Arabien, wo er über Ägypten, Palästina und Syrien in die Türkei gebracht wurde. Nach der Eroberung von Byzanz im Jahr 1453, gelangte möglicherweise das Rezept der türkischen Baklava über den Balkan bis nach Wien. Dabei diente die Speise als Marschverpflegung, da sie lange haltbar war. Zu Zeiten der Donaumonarchie kam der Apfelstrudel (ungarisch: Almás rétes) aus Ungarn nach Wien.

http://www.strudelei.de/seite6.html

Antwort
von loveturkey50, 33

Ne meine Familie macht das gar nicht und in der Türkei habe ich das auch noch nie gesehen

Antwort
von reblaus53, 24

Da würden jetzt aber alle bayerischen Hausfrauen ziemlich heftig protestieren!

Wobei der türkische Strudelteig echt ziemlich gut ist ! ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten