Frage von silberwind58, 35

Stimmt ja gar nicht, Zeit heilt die Wunden?

Meine Minimaus ist jetzt schom drei Jahre nicht mehr bie uns,jeden abend mach ich eine Kerze an,neben Ihrer Urne.und jedenAbend bekomme ich das heulende Elend! Meine Hündin hat mich im Dienst mitbegleitet,12 Jahre lang! Und meine traurigkeit wird nicht weniger! Da können Anton und Rudi nicht meineHündin ersertzen

Antwort
von Valdes14, 5

Sorry das ist jetzt vieleicht hart aber du hast dich wohl nicht mit dem Gedanken befasst das ein Hund weniger lange lebt wie ein Mensch und hast ihn wie ein Familienmitglied/besten Freund gesehen somit ist schon klar das du noch so an ihn denkst.
Und du bist nie richtig damit fertig geworden das er tot ist.
Das musst du durch irgendwas beenden!
Asche in See streuen oder so

Antwort
von AniTsukiYu, 13

Mein Beileid zu deinem Verlust.

Aber inwiefern können wir (die Gutefrage.net) da irgend eine Frage beantworten?

Kommentar von silberwind58 ,

Warum denke ich immer noch nach? Obwohl ic hzwei wunderbare Hunde habe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community