Frage von chillimillimod, 60

Stimmt euer Partner mit eurem Traumbild überein?

Oder findet ihr sowas unwichtig ?

Antwort
von RefaUlm, 11

Ich wollte immer eine relativ große Freundin, mindestens 170cm+, bin selbst 1.9m, die natürlich ist, einen wundervollen Charakter hat und den selben Humor wie ich. Sie sollte auf ihren Körper achten und sich wenigstens ein bisschen für Autos interessieren und tada, vor zweieinhalb Jahren habe ich meine Freundin kennen gelernt und bin seit über 2 Jahren mit ihr glücklich zusammen.

Aussehen war mir nicht so wichtig wie die charakterlichen Züge an ihr, dennoch habe ich eine Schönheit mit wunderbaren Charakter und wir sind sehr glücklich zusammen 😍

Antwort
von crazyCeCe, 9

Der Charakter zählt.
Ich hatte nie einen Traumtyp.
Aber als ich meinen Freund kennenlernte, merkte ich, dass ich doch einen Traumtyp habe.
Ich denke wenn du jemanden liebst, wird die Person eh zu deinem Traumtyp.
Egal wie die Person aussieht.
Du liebst sie wegen dem inneren und das Aussehen wird automatisch perfekt.

Antwort
von Natha123, 13

Also etwas attraktiv finden sollte man seinen Partner schon, aber Traumbild muss finde ich nicht sein. Zumal das je nach Traumbild auch schwer wäre :-D 

Ich hab mir nie direkt ein Traumbild gemacht, klar denkt man mal bei nem Typ "der sieht aber gut aus", das waren aber bei mir ganz unterschiedliche Typen.

Bei meinem Freund war das einfach ne Mischung aus seinem Charakter und seinem Optischen, zB find ich die Augenfarbe vom meinem Freund mega toll :-) wir sind jetzt schon 6 Jahre zusammen und zwischendurch war er leider mal etwas dicker, was mir nun optisch gar nicht gefällt und trotzdem war er weiterhin mein Traummann, weil er einfach er ist :-) 

Und Äußerlichkeiten können sich verändern, der Charakter bleibt. Deswegen find ich den auch viel wichtiger. Also: Für mich in irgendeiner Weise attraktiv: Ja. Traumtyp: Muss nicht sein.

Und wer am Anfang nicht gleich der Traumtyp vom optischen her war, kanns vielleicht durch einen tollen Charakter noch werden.

Antwort
von Prinzessin1310, 20

Ich wollte schon von klein an einen Jungen haben, der größer ist als ich, blonde Haare hat und einfach wahnsinnig tolle Augen *-*
Und ja was soll ich sagen, dass Schicksal hat mich vor genau 16Monaten mit ihm zusammengebracht :)

Aber ein Traumbild muss nicht immer dem Partner entsprechen!
Man verliebt sich in die Person, wo man das kribbeln im Bauch hat, auch wenn diese Person total anders aussieht als das Traumbild:)

Antwort
von LUuisa27, 24

Meistens ist der Partner sein Traumbild, aber klar gibt es immer Abweichungen die man nicht ganz so toll findet aber wenn man denjenigen liebt ist sowas ja nicht schlimm

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 8

Ich beantworte dir deine Frage mal rein aus hypothetischer Sichtweise und auch keineswegs so bitterernst. Die Realität schaut also durchaus und das nicht so selten in etwa wie folgt aus. Beide Protagonisten haben diverse Träume von einem Partner der einfach umwerfend ist und irgendwann eine geraume Zeit später dann stellen sich unter Umständen auch beide die gleiche Frage, ist das wirklich der umwerfende Partner aus meinem Traum, ich schmeiß mich weg. Da habe ich doch bestimmt irgendwie den Traum verwechselt.^^

Antwort
von leaprctc, 6

Also für mich ist mein freund perfekt ich könnte mir keinen besseren vorstellen:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten