Frage von Palacinke123, 81

Stimmt etwas nicht mit mir bitte Hilfe?

Erstmal zu mir.Ich bin mittlerweile 19 Jahre alt und hatte noch nie eine Beziehung oder war so richtig verliebt.Oft hatte ich Panikattacken,dass ich nie jemanden finden werde,doch irgendwie interessiert mich das alles gar nicht mehr.Man hört nur negatives über Beziehung,also ich zumindest von Freundinnen.Ich habe gar kein Bedürfnis Jungs kennenzulernen..ist das normal? und nein ich bin nicht lesbisch

Antwort
von Kamikaze2001, 26

Es gibt viele Menschen die kein Bedürfnis nach einer Beziehung haben. Ob das nun normal oder nicht normal ist sei dahin gestellt, aber so lange es dir dabei gut geht, alles in Ordnung. :)

Antwort
von Akay5, 13

Mach dir keinen Stress, es gibt zahllose Leute, die nichtmal mit 25 oder 30 ihr erstes Mal hatten oder noch nie ne richtige Beziehung.

Wenn du nur schlechts von deinen Freundinnen hörst, dann ist die Frage, ob die selber überhaupt ne Beziehung haben und warum, wenn es so schlecht ist?

Es kommt immer darauf an, auf welcher Basis die Beziehung steht. Geht es nur um das eine, darf man nicht zuviel erwarten und sich nicht wundern, wenn es irgendwann mal langweilig wird.

Will man sich fürs Leben binden, dann sollte man mit anderen Kriterien arbeiten. Beziehung heißt auch immer Arbeit und Kompromiss und den anderen mit all seinen Ecken und Kanten lieben. Dass das nicht immer rund läuft, ist ganz normal.

Und wenn du kein Bedürfnis hast, Jungs kennenzulernen, dann ist das auch nicht schlimm. Aufzwingen wäre hier das schlechteste, was du machen kannst. Vielleicht hast du später mal das Bedürfnis, du bist doch noch recht jung. Und vielleicht ergibt sich ja auch so was, ohne dass du Ausschau hälst (war zumindest bei mir so, hielt aber auch nur 2,5 Jahre).

Ich kenne viele, die sogar erst mit Mitte 30 oder Anfang 40 jemanden kennenlernen. Und das ist gar nicht schlimm. :)

Antwort
von Anonym12365475, 27

Das geht vielen so, das kann rein theoretisch ein Zeichen von Asexualität sein (wäre aber schon anders ausgeprägt als du es beschreibst) aber ich tendiere eher zu "die Zeit ist noch nicht richtig" ;)

Antwort
von pennergame00, 21

Bin 18(m)
Hatte auch nie eine Beziehung
Und mir geht es genau so wie die ;)
Irgendwo , irgendwann wird schon die richtige Person kommen

Antwort
von Playermuc, 39

Wenn du kein Bedürfniss empfindest es zu ändern, dann lass es so wie es ist. Es ist dein Leben und du bestimmst darüber. Vielleicht ändert es sich ja mit der Zeit...

Antwort
von Ainotna1903, 15

Hey! 

Ich glaube mit dieser Frage sprichst du sehe viele 16-20-jährige beiden Geschlechts an. 


Ich persönlich finde es nicht schlimm, wenn man mit 19 noch keine Erfahrung in der Liebe hat. Du kommst dir wahrscheinlich als irgendwie "verkehrt" vor, weil sich 9 Jahre alte Kinder schon küssen und mit 13 das erste Mal haben. (Was ich als sehr früh empfinde) 


Panikattacken helfen dir gar nichts. Wenn du verzweifelst und dir denkst, dass du eh nie einen kriegst, dann bekommst du genau so einen Assi-Typen der genauso denkt, ihr heiratet und du bist todunglücklich. Tolle Zukunft, oder? ;) 

Du findest nicht, sondern wirst gefunden. Irgendwann ist er einfach da, es passt und du hast an keine Beziehung gedacht, weil du voll im Leben standst. Und so bekommt man einen Freund. Ungezwungen und einfach. 


Deine Freundinnen haben dann wohl auch keine guten Erfahrungen gemacht, wenn man Beziehungen so schlecht redet. Eine Partnerschaft kann wunderschön sein, aber man muss wie an allem im Leben ständig daran arbeiten, ausbessern, streiten, Regeln festlegen. Und so bekommt man eine schöne Beziehung (nein, es ist nicht von Anfang an perfekt). 


Was ist normal? In unserem Zeitalter ist nichts normal. (1000 verschiedene sexuelle Orientierungen, jeder führt mit jedem Krieg, Männer sind Frauen, Frauen sind Männer,... Und für uns ist es "normal".) 

Lieber spät als nie, passt wohl zu dir am Besten. Man kann kein Interesse oder Liebe erzwingen. Plötzlich siehst du einen Jungen und du willst mit ihm zusammen sein. 


LG

Antwort
von Step44, 19

Wenn du nicht willst, musst du auch nicht.

Aber trotz stressigen Zeiten in einer Beziehung, gibt es auch sehr viel Schönes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten