Frage von lovelysunshine2, 113

Stimmt etwas nicht mit ihm?

Hallo,

Ich bin seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Ich habe bereits zuvor ausgedehnte Blicke in meine Richtung von seiner Seite wahrgenommen und mir dabei nichts weiter gedacht - bis er dann irgendwann auf mich zukam. Ich wusste zunächst gar nichts mit ihm anzufangen - er begann ein Gespräch mit mir und die Magie zwischen uns schaukelte sich recht schnell auf. Ich war total überrascht und fasziniert von seiner Persönlichkeit, wir sind uns so ähnlich: Beide ungeheuer menschenscheu, introvertiert, tiefsinnig, einsam, verträumt und auf der Suche nach einer vertrauten Seele. Ich fühlte mich so allein und er war ständig da, er saß sich zu mir, schrieb mir immer innerhalb kürzester Zeit zurück und war total interessiert an mir. Zudem immer überaus charmant und aufmerksam. Das schmeichelte mir so, seine Worte, Komplimente und sein Interesse berührten mich oft sehr intensiv. Irgendwann fing er an mich zu verunsichern. Er kam mir nicht näher, also ergriff ich irgendwann die Initiative, rückte einfach mal näher an ihn ran und legte meinen Arm um ihn. Er war nicht begeistert, so schien es mir... Es kam von ihm nichts und er ging auf Distanz. Es hat mich so verunsichert, ich habe ihn ständig gefragt, was ist, ob es an mir liegt, ob ich was falsch gemacht hab. Ich wurde nicht schlau daraus, er meinte in ihm herrsche innere Unruhe. Er hat sich dann aber schnell wieder in alter Manier um mich bemüht. Ich fragte ihn daraufhin, ob ich ihm näherkommen darf und er bejahte. Es vergingen dann 3-4 Monate, in denen wir ein paar Mal gekuschelt haben - aber IMMER auf mein Verlangen hin. Das hat mich total verunsichert. Er reagiert oft sehr nervös auf meine Annäherungen und fördert sie nicht wirklich. Ich war unendlich froh, dass er mich zu meinem Geburtstag tatsächlich mal geküsst hat. Kürzlich saßen wir zusammen und er hat mich schmachtend angestarrt, mir erzählt wie wundervoll ich in meinem Kleid dasäße und ich fragte: "Willst du nur dasitzen und mich bewundern, oder...?" und es kam ... nichts. Gestern kuschelte er sich an mich, küsste mich am Hals und streichelte mich zärtlich. Ich war sehr bewegt! Aber es ist eine Seltenheit. Ich muss sagen, dass ich seelisch sehr abhängig bin von ihm, mein Herz gehört ganz allein ihm und das soll so bleiben, aber was ist denn los mit ihm? =(

Antwort
von Jens25, 29

Das klingt keineswegs komisch. Er ist halt speziell. Nicht jeder Typ möchte seiner Partnerin nahe kommen. Jetzt könnte man spekulieren ob irgendwann einmal was in seiner Vergangenheit gelaufen ist (du würdest dich wundern was da so alles rauskommen kann, ich sage nur vorzeige Familie versteckt hinter ihrer Fassade sexuellen Missbrauch und Mord). Aber da muss dein Freund einfach allein drauf kommen. Hast du ihn denn mal beiläufig gefragt ob er sich nicht auch mal mehr nähe wünscht? Männer sollte man direkt fragen, die können echt blöd sein in der Hinsicht. Desweiteren solltet ihr mal beide ein Gespräch führen warum ihr so zurück gezogen und Menschenscheu seid. Das hilft ihn vielleicht auch mal. Vielleicht stört ihn auch irgendwas zwischen euch. Wenn alles nichts hilft dann solltest du mal ne Schock Therapie versuchen. So nach dem Motto nackt vor ihm stellen und knallhart fragen ob er nun garnichts fühlt und will. Viel Glück euch beiden. 

Antwort
von nantz24, 17

Er ist vielleicht ein Mensch der einfach sehr sehr vorsichtig ist und Angst hat etwas falsch zu machen. Unsicher durch irgendwelche schlechten Erfahrungen oder eben zu wenig Erfahrung und da durch etwas unsicher ist. Spreche mit ihm über deine Gedanken und sag ihm was du gerade hättest. Alles gute

Antwort
von LuzillaWu, 62

Er will wohl den nächsten Schritt machen, das ist keineswegs komisch.

Antwort
von IchHabNeFrage73, 42

Wie alt bist du? Bei einem bestimmten alter ist es schon möglich das er sich zurück hält

Kommentar von lovelysunshine2 ,

Wir sind 22 (er) und 24 (ich)...

Kommentar von IchHabNeFrage73 ,

oh okay dann ist das nicht ganz normal nach einem jahr. sprech ihn doch einfach mal darauf an und frag ihn wieso er dir keine Zuneigung schenken kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community