Frage von UNGEWISSEKOFFER, 115

Stimmt es,dass man eine Wunde nähen lassen muss, wenn sie nach 6-8 Minuten immer noch blutet?

Hallo, ich habe gerade gelesen, dass man eine Wunde, zum Beispiel eine Schnittwunde, nähen lassen muss, wenn sie nach 6-8 Minuten immer noch blutet.

Jetzt stelle ich mir die Frage, ob das stimmt? Denn eine Wunde blutet ja mal schnell länger als 8 Minuten.

Ist das dann wirklich so gefährlich, dass man es nähen lassen sollte?

Was passiert, wenn man sie nicht nähen lässt?

Muss eine Wunde eine bestimmte Größe haben um genäht tu werden?

Wo kann man Wunden nähen lassen?

Woran erkennt man ob eine Wunde genäht werden muss?

Vielen Dank im voraus für eure Antworten! Liebe grüße UNGEWISSEKOFFER

Antwort
von lunakatze02, 115

Also meine Wunden haben schon oft länger als 8 Minuten geblutet, einfach nicht fest und jetzt sieht man auch keine Narbe oder sodass. Ich gehe also nicht davon aus, dass man sie dann schon nähen lassen sollte.

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Danke fand ich halt auch merkwürdig darum frage ich ja, hab ja auch geschrieben das eine wunde schnell länger als 8 Minuten blutet Danke : )

Antwort
von KianPerser, 14

Das ist nicht schlimm jeder hat anderes Blut und vielleicht hast du etwas weniger Thrombozyten(das sind die Bestandteile die für die Blutgerinnung zuständig sind)
Deine Anzahl liegt aber sicher im normalbereich sonst hättest du schon größere Probleme gehabt.

Antwort
von jassi234, 86

Ich kenn das ja nur von mir selbst und da hat bei mir ne Wunde auch schon sehr oft länger geblutet und denke jetzt nicht, dass man das dann sofort nähen muss.

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Danke ich eben auch daher kam es mir so merkwürdig vor und ich wollte lieber mal nachfragen um auf Nummer sicher zu gehen

Antwort
von Flupp66, 105

Hey,

Eine Wunde muss bzw sollte genäht werden, wenn sie sichtbar auseinander klafft. 

Ausserdem sollte man sich um Desinfektion kümmern. Eine Blutvergiftung ist nicht schön.

Zum nähen fährt man zum Krankenhaus.

Du solltest dir dringend Hilfe suchen! 

Liebe Grüße, Flupp

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

ich habe das nur gerade gelesen und mich gefragt ob es stimmt. ist es nicht Ansichtssache wann eine wunde auseinander klafft?

Kommentar von Flupp66 ,

Wie Ansichtssache? Entweder die Haut steht auseinander oder nicht. ^^

Da kanns keine Ansichtssache sein. ^^

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

auch bei 3 Millimeter?

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

ich brauche keine Hilfe ich frage nur

Antwort
von Cookie4Pain, 5

Du musst sie nähen lassen, wenn sie weiter als 0,8mm offen steht. Ab 0.3 sollte es gestripet werden.

Antwort
von Calista18, 93

Blödsinn. Nähen hat primär den Sinn, dass es keine so großer Narbe gibt. Aber sie heilt auch ohne nähen.
Geh zum nähen wenn du das Fettgewebe (gelbe Bubels ) siehst.

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

super danke : )

Antwort
von Kuestenflieger, 89

man sollte nicht alles der printmedien glauben .

größere schnitte kann de doc mit tape zusammenhalten.

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Ach ok Danke

Antwort
von jbjohnbaum, 69

naja is nur ne halbwahrheit. man sagt, bis zu 9mm durchmesser(an der am weitesten klaffenden stelle gemessen) kann man es noch mit steristrips nach desinfizieren selbst behandeln. wenn es mehr als 1cm klafft, die wunde sehr lang, oder sehr tief ist sollte man es nähen lassen. lg jbjohnbaum

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

ah super danke

Kommentar von jbjohnbaum ,

bitte. wenn du dir aber mal nicht sicher bist, oder die blutung nicht gestillt bekommst, geh einfach in die notaufnahme/ praxis. lg jbjohnabum

Kommentar von jbjohnbaum ,

das ritzen nicht gut ist, weißt du hoffentlich, aber ich spare mir den moralapostel auf

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Danke deine Moralapostel kenne ich ja von gestern : ) Danke ja ich weiß, dass ritzen nicht gut ist aber es ist die einzige Möglichkeit weiterhin für meine Familie zu existieren, aber wie gesagt ich habe das gelesen und es kam mir komisch vor weil ja so gut wie jede Verletzung länger als 8 min. blutet. ab wann sagt man den das man die Blutung nicht gestillt bekommt? LG und danke

Kommentar von jbjohnbaum ,

naja wenn es nach einer halben stunde noch blutet. bei tiefen wunden geht es darum, eine mögliche infektion zu vermeiden, indem man die wunde schließt(nähen/tapen/etc) und natürlich hat das ganze auch einen kosmetischen effekt. wenn dir das kosmetische aber egal ist, und die wunde /en nicht allzutief sind kannst du es auch einfach mit einem wunddesinfektionsmittel desinfizieren, und verband drauf. sollstest du es nähen/kleben lassen wollen, oder es ist sehr tief,dann musst du dies innerhalb von vier stunden machen lassen, da sich sonst die wundränder verhärten, und so ein nähen unmöglich machen. lg und eine portion glück+ hoffnung jbjohnbaum

Kommentar von jbjohnbaum ,

ich habe dieses "fachwissen" leider auch erst durch unzählige krankenhaus und arztbesuche gelernt. hauptsächlich wegen dem ritzen. ich weiß also leider wovon du sprichst. wie alt bist du, wenn ich fragen darf?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community