Stimmt es wirklich, dass wer die 23 auf dem Trikot hat der "Boss" des Teams ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die 23 war im Fußball eine Nummer wie jede andere auch, bis David Beckham von Manchester United zu Real Madrid wechselte. David Beckhams übliche Nummer 7 war schon an die Real-Legende Raul vergeben. Deshalb musste Beckham sich eine andere Nummer aussuchen, und entschied sich nach Rücksprache mit Victoria für die Nummer 23, weil es die Nummer ist die Michael Jordan bei den Chicago Bulls immer hatte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Sport denn?
Also ich weis das im italienischen Fußball die Nummer 10 die größte Ehre is

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jazzy2310
11.05.2016, 14:35

Fußball, Basketball...

0

Du meinst wahrscheinlich in der NBA. Die Nummer 23 hat meines Wissens nach keine richtige Bedeutung. Das hat sich glaub ich so ergeben. Michael Jordan hatte ja immer die 23 und da viele Ihn ehren, tragen viele auch diese Nummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sgn18blk
11.05.2016, 14:40

Also Basketball meinte ich

0

Also beim Fußball kann das nicht sein. Mittlerweile sucht sich da jeder Spieler selbst seine Nummer aus. Ballack hatte die 13. Müller hat heute die 10. Der Torwart hat die 1 - Manuel Neuer. Völler hatte die 9....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns sitzt die 23 immer auf der Bank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?