Frage von User0106, 275

Stimmt es wirklich, dass Dünne Körper Bei Frauen sehr schlecht ankommen?

Hey, Ich habe schon sehr oft gehört, dass Frauen es absolut hassen wenn ein Mann zu dünn ist und es quasi als absolutes No Go gilt.

Deshalb frage ich mich ob das wirklich so ein K.O. Kriterium ist? Ist bin 17, ca. 1,89m groß und wiege nur knapp 68-70kg. Ich bin aufjedenfall nicht unsportlich, ich mache K1/Kickboxen im Verein und bin daher recht definiert nur sind meine Schultern total schmal.

Also auf gut deutsch gesagt sehe ich aus wie der Letzte Lörres wenn ich z.b nur ein T-Shirt trage weil ich einfach so dünn bin.

Betreibe auch Kraftsport allerdings ist es für mich schwierig Masse aufzubauen, da mein Stoffwechsel einfach zu schnell ist. (War deswegen bereits beim Arzt). Nützt also nicht viel.

Ich hatte bis jetzt noch keine richtige Beziehung deshalb frage ich mich das. Denn eigentlich kann ich gut mit Mädels also ich habe keine Probleme jemanden anzusprechen oder Kontakt aufzubauen. Ich komme aber nicht weiter weil sich keine was ernstes mit mir vorstellen kann. Ich bin halt sofort dieser Kumpel Typ. Erst ist Interesse da ihrerseits aber kurz bevor es ernst wird dann eben doch nicht mehr und sie ziehen sich zurück.

Liegt es dann vielleicht daran? Weil ich wüsste echt nicht wieso es sonst nicht klappt.

Entschuldigung für den Mehrfach Beitrag mich interessieren nur etwas mehr Blickwinkel also danke schonmal für alle Antworten.

Antwort
von AndyG66, 99

Da du sagst zuerst sei Interesse da kann es kaum an deinem Körpertyp liegen. Die Attraktivität wird ja gleich am Anfang gewertet. Ob jemand dich körperlich anzieht oder nicht, weisst du ja auch mit einem Blick. 

Du kommst vielleicht einfach eher mit Mädchen welche generell noch nicht so weit sind für mehr, in persönlichen Kontakt.

Ich würd mir da keinen Kopf wegen deiner Figur machen. Du wirst sowieso noch Gewicht zulegen. Hängt auch mit dem Wachstumsschub in der Pupertät zusammen. Wenn du denn erst so mit 15 oder, 16 hattest.. holen die Muskeln dein Skelettwachstum  immer noch auf. Das dauert so bis 18, 20ig... 

Stoffwechsel. Du hast keinen schlechten sondern einen sehr aktiven Stoffwechsel! Menschen mit einem langsamen Stoffwechsel nehmen schnell zu. Menschen mit einem "guten" schnellen, aktiven Stoffwechsel verbrauchen die Energie sehr schnell und es setzt eben kein Fett an. Bauen aber meist auch langsamer Muskeln auf. 

Du musst mehr essen wenn du schneller zunehmen (Muskeln) willst.

Kommentar von User0106 ,

Das kann natürlich sein. ich esse schon ca. 6000kcal am Tag

Kommentar von AndyG66 ,

6000kcl ist dann aber wirklich extrem viel! Das ist die Menge welcher ein Bodybuilder mit 50kg reiner Muskelmasse essen muss :-)

Also ich war in deinem Alter 194cm und 72kg schwer. Um Muskeln draufzupacken oder zu halten musste ich so 3500kcal im Tag essen. Ass ich unter 3000kcal verlor ich die Muskeln ziemlich schnell wieder.

heute bin ich 50ig und mein Stoffwechsel hat sich etwas normalisiert trotzdem muss ich immer noch so 2500 - 3000kcal essen um Muskeln und Gewicht zu halten (bin immer so 85kg) . sonst gehts schnell runter auf 72kg wie mit 20ig :-)

Ich kenn also das Problem des aktiven Stoffwechsels sehr gut :-)

Die Frauen werden dir übrigens so ab 40ig die Bude einrennen. Weil du dann einer der wenigen schlanken sportlichen Männer in dieser Altersklasse bist. :-)


Kommentar von User0106 ,

Ich weiß das das viel ist. Ich muss sogar solche Energy Cakes Frühstücken damit ich das schaffe. Haha das sind tolle voraussichten danke :D

Antwort
von Freund16, 104

Ich denke zwar, dass die Mehreheit kräftigere Männer bevorzugt. Allerdings gibt es sicherlich viele, die das auch ok finden/ gut finden oder denen es egal ist. Mir zum Beispiel ist das ziemlich egal, solange er schwerer ist als ich ;) Lg

Kommentar von User0106 ,

Haha ok danke ^^

Antwort
von Ostsee1982, 111

Jeder mag etwas anderes, die einen mögens schlaksig/dünn, die anderen "normal", andere stehen auf Muskeln und andere auf Bodybuilder. Jeder bei dem eine Beziehung nicht klappt sucht direkt die Fehler bei sich: zu dünn, zu dick, zu klein, zu groß, schütteres Haar oder ein Pickel auf der Nase. Tatsächlich bin ich der Ansicht, dass es das Selbstbewusstsein im Endeffekt ausmacht. Es gibt Menschen mit weit schwerwiegenderen Benachteiligungen und auch die finden einen Partner. Würde ich persönlich rein nur das Aussehen bewerten dann wäre es der Mann mit 1,80m, 80-85kg und muskulös. Tatsächlich hatte ich in der Vergangenheit schon einen Partner mit 1,65m und 63kg und es hat mich nicht gestört.


Kommentar von User0106 ,

Gut das ist richtig obwohl ich mich eigentlich als recht selbstbewusst sehen würde.

Antwort
von IMorti, 142

Es muss schon was an dem Mann dran sein. Beim Anfassen will ich nicht nur Haut und Knochen spüren. Für meinen Geschmack bist du zu dünn, aber das ist Ansichtssache

Kommentar von User0106 ,

Für meinen Geschmack bin ich auch zu dünn :D Ich geb mir mühe das zu ändern

Antwort
von JKleist, 103

Die einen so, die anderen so. 

Ich denke dennoch, dass die meisten Mädchen eher auf 'kräftige' Männer stehen. Sie wollen schließlich sich schließlich in Sicherheit wiegen... Das ist ein Urinstinkt, dass die Damen sich von den 'stärkeren' hingezogen fühlt. Mach dir aber um deinen Stoffwechsel keine Sorgen, das kommt mir der Zeit. 

Kommentar von User0106 ,

Ja weiß nicht ob das irgendwann noch kommt. Hab keine Ahnung davon aber wenn das mit 17 noch so extrem ist, glaube ich nicht das sich da noch großartig was dran ändert.

Kommentar von blubber77 ,

Doch, und zwar mitunter enorm, und ständig aufs neue :) Hat AndyG66 schon beschrieben, ist so...

Kommentar von User0106 ,

Na gut dann ^^ Dankeschön

Antwort
von SelinaBFF, 65

Für mich ist der Charakter viel wichtiger als das Aussehen und so wird es bestimmt auch einigen anderen Mädels gehen. Also zerbrich dir darüber nicht den Kopf😊 wirst schon noch die eine richtige finden😉 LG Selina 😄

Kommentar von User0106 ,

Ja denke ich eigentlich auch aber der erste Eindruck zählt ja eigentlich und der kommt vom aussehen oder? ^^

Antwort
von FlyingCarpet, 94

Bischen was sollte schon dran sein. Frauen verbinden auch oft Krankheit mit sehr dürren Personen, das schreckt schon bischen ab. 

Kommentar von User0106 ,

Warum denn Krankheit? :D

Kommentar von FlyingCarpet ,

Weil Frauen über Jahrhunderte für die Ernährung der Familie zuständig sind und waren. Wer z.B. ein sehr dünnes Kind oder Mann hat, wird gleich damit konfrontiert, dass man nicht richtig auf die Versorgung achtet.

Kommentar von User0106 ,

Hat trotzdem nichts mit Krankheit Zutun

Antwort
von paranomaly, 59

Da du einen hohen Stoffwechsel hat, könntest du in Kombination mit dem Sport mehr Eiweiß zu dir nehmen.

Vielleicht bringt es dir was, wenn du mehr Eiweiß nimmst und dann Krafttraining machst. Pro kg sagt man 0.8 g Eiweiß am Tag, wenn man Muskeln aufbauen will, dann mehr.

Kommentar von User0106 ,

Damit habe ich mich bereits auseinander gesetzt und halte mich dran, ca. 6000kcal am Tag. Aber trotzdem danke

Antwort
von Gehoergaeng, 88

Es ist nicht dein Aussehen sondern deine Attitude. Wenn du sagst du bist eher ein Kumpel Typ und das du dir zu dünn bist, wirkst du schon gleich wie jemand der kaum Selbstbewusstsein hat.

Um bei Frauen anzukommen musst du Konfident wirken und ich schätze mal das bist du nicht. Da kann man noch so gut aussehen.

Kommentar von User0106 ,

Ich würde mich jetzt nicht unbedingt als Unsicher oder wenig selbstbewusst beschreiben.

Kommentar von Gehoergaeng ,

Du schränkst dich aber selber ein. Wenn du mit einer Frau, an der du Interesse hast umspringst wie mit irgendeinem Dude der dir sympathisch ist, bist du selber Schuld.

Kommentar von User0106 ,

Tu ich doch nicht?

Kommentar von Gehoergaeng ,

Alles klar...Wieso bezeichnest du dich dann als 'Kumpeltyp'?

Kommentar von User0106 ,

Für sie bin ich immer der Kumpel meinte ich

Antwort
von Tragosso, 85

Jeder steht auf etwas anderes, hatten wir die Frage nicht vor kurzem erst? Ich steh auf mollige Männer, es gibt sicher auch genug Frauen die auf dünnere Männer stehen.

Kommentar von User0106 ,

Ja hatten wir. Habe ich vor ein Paar Tagen schonmal gestellt aber steht ja auch unten :)

Antwort
von HERRBERND22, 97

Ich denke zu dünn, dürr kann schon sein. Schließlich wollen Frauen auch was halten können.

Kommentar von User0106 ,

Ich denke vorallem in meinem Alter ist das so.

Antwort
von Santamonicagirl, 26

Wenn der Kerl mir "zu dünn" ist, würde ich mich nicht mit ihm treffen.

Kommentar von Santamonicagirl ,

Ich stehe nunmal nicht so auf abgemagert.

Und manchmal fallen 2,3 Kilo zu wenig schon ins gewicht, so dass es nicht mehr schön aussieht.

Also ich schaue bei Kerlen schon auf die Figur und wenn die mir nicht gefällt, ist das schon ein K.O. Kriterium, da bin ich ganz ehrlich.

Kommentar von Santamonicagirl ,

Ehrlich gesagt, das war Spaß ;) hör auf, doch so verrückt zu machen ;)

Kommentar von Santamonicagirl ,

* dich

Antwort
von andreasjurasek1, 91

Mir geht's auch so, ich bin auch voll dünn, ich bin 1.72m und wiege nur 56kg, bin wie ein Skelett, überall nur Knochen zu spüren aber ich komme damit klar. [Lg~Andreas~17]

Antwort
von niafragt, 47

Hast du eine Schilddrüsenüberfunktion? Dara könnte es liegen, dass du schwer Gewicht zunimmst. Vielleicht mal testen lassen. Geht schnell und verschaft Klarheit. Dir können dann passende Medikamente verschrieben werden.

Kommentar von User0106 ,

Habe ich nicht war schon beim Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community