Frage von Sobaron, 513

Stimmt es wirklich, dass auch einige Frauen weißes Zeug (ähnlich wie Sperma) ejakulieren können - (KEIN Sperma vom Sex davor!) Wer kennt das?

Würde mich ja echt mal interessieren, jemand hier der das kennt oder bei der es so ist?

Und nein damit ist kein Sperma vom Sex zuvor gemeint!!

Ist auch beim Masturbieren so!

Weiß jemand warum manche Frauen klare Flüssigkeit und andere weiß ejakulieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 347

Auch einige Frauen können ejakulieren. Da kann sehr viel rauskommen oder nur ein wenig. Ja das sorgt immer für Überraschung. Die Frau besitzt 2 Drüsen aus denen das dann beim Orgasmus austritt. Das nennt man auch squirten. Aber das kommt jetzt nicht sehr oft vor aber das gibt es ja

Kommentar von Sobaron ,

und gibt es einen Grund dafür, dass es bei manchen Frauen glaskare Flüssigkeit ist und bei anderen eine weiße fast wie bei Sperma?

Kommentar von Winni12345 ,

Du hast keine Ahnung. Du nimmst 2 verschiedene Sachen als gleich. Abspritzen tut man was anderes, und diese dicke Flüssigkeit ist was anderes (kurz nach dem Eisprung)

Antwort
von voayager, 352

Nun, das ist wie beim Mann auch, das Sperma ist mal milchiger, mal wässriger. Das hängt ganz vom vegetativen Nervensystem ab, ob man vor der Ejakulation mehr sympathikoton oder mehr vagoton drauf war.

Antwort
von Winni12345, 46

Ja das stimmt. Das ist kurz nach dem Eisprung und fliest raus. Die Frauen spritzen sowas wie die Männer nicht ab. Das, was sie abspritzen ist flüssig und klar (Ähnlich wie Urin)

Antwort
von Deepdelver, 354

Ja, das gibt es. Das hängt mit den verschiedenen vaginalen Drüsen zusammen, die bei manchen Frauen einfach etwas übermotiviert arbeiten ;)

https://de.wikipedia.org/wiki/Weibliche\_Ejakulation


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community